ESP und ABS leuchten auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ESP und ABS leuchten auf

      Hallo,

      Bin neu hier, hätte da eine Frage,

      Bei meinen Mondeo mk3 115 tdci ist beim Berg ab fahren zuerst das ESP Lämpchen angegangen nach 5 Sek. Das ABS dazu.

      Bin dann auf die Seite gefahren um den wagen nach kurzer pause neu zu starten nur leider gehen die Lämpchen nicht aus.

      Habt ihr da erfahrung ob es das ESP modul sein kann oder nur ein ABS Sensor .

      Danke

      Mfg

      Wolfgang
    • Wenn da ABS und ESP während der Fahrt aufleuchten dann steht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch was im Fehlerspeicher drin. Ich empfehle dir den erstmal auszulesen bzw. auslesen zu lassen.
      Schon gut der Packesel war schneller :D
    • Forscan, Laptop, selber machen... Das bringt meistens wirklich mehr.
      Klingt komisch, ist aber so. :D
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X mit Styling Paket (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner) *Verkauft am 22.10.2019*

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • Wenn Lampen an sind sollte ein Fehler gespeichert sein

      Granada 83 schrieb:

      So Speicher ausgelesen, nichts drin.
      Wurde der tatsächlich ausgelesen oder wurde eine Gesamtabfrage gemacht und hier das ABS aber gar nicht angesprochen? Vielleicht lässt sich ABS gar nicht mehr auslesen weil irgendwas richtig kaputt ist?
      Hast du ein Protokoll vom Auslesen bekommen?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Wenns jetzt zB irgendein Sensor wäre der kein oder ein fehlerhaftes Signal liefert oder auch das Steuergerät eine Macke hätte dann würde auch ein entsprechender DTC abgelegt werden. Ich würde das ganze nochmal mit einem Programm wie Forscan auslesen falls möglich. Wenn nicht dann würde ich den Wagen eventuell dann doch mal zu Ford bringen dass die den mal ans IDS anschließen.
      Andere Frage: Wie alt ist denn die Batterie? Ich meine wenn ein Steuergerät wegen schwacher Batterie oder korrodierten Masseverbindungen zu wenig Spannung bekommt kann es auch anfangen zu spinnen. Hoffentlich findest du bald heraus was der Mondeo dir mit den Kontollleuchten sagen will, mit einem fehlerhaften Bremssystem herumfahren ist nicht so gut 8) :whistling: :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evermon ()