2.0 BWY mit CD4E macht Zicken - Mal ist Leistung da, mal nicht. Ändert sich sekündlich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gallier schrieb:

      Ich weiß dass man das Teil erst ausbauen sollte bevor man rumlamentiert, aber es interessiert mich einfach weil ich irgendwie nicht an die Dichtungen glauben mag, da sie ja erst 20-30.000KM alt und original von Ford sind ;(
      Finde den Fehler... :D Wenn Ford die auch noch gewechselt hat, sind die aus Goldstaub und der ist nicht so haltbar...

      :duckundweg
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X mit Styling Paket (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner) *Verkauft am 22.10.2019*

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Condomino ()

    • Nene, beim wechsel der Wirbelklappen habe ich die neuen Dichtungen mit eingebaut.

      Und ich habe mir heute eine gebrauchte Nebelmaschine gekauft, adaptiert, damit ich auf nen kleinen Durchmesser komme, aber das funktioniert so leider nicht, da die Maschinen nicht dafür ausgelegt sind.

      Also bleibt mir trotzdem nur abbauen...
      :D MHD: 01/22 OEM :thumbup:
    • In der Zeit die hier versucht wird sich das Abbauen der Brücke zu sparen und mit der Glaskugel das Auto zu reparieren wäre das schon 10 mal repariert gewesen - Seit zwei Wochen ist bekannt dass die Karre Nebenluft zieht und das nicht zu knapp wie man in dem Video hören kann...
    • Alter Verwalter... Mit dem Schlaaaaaatz im Schlauch, brauchst du dich über Falschluft und *die* Geräusche, nicht wundern... =O
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X mit Styling Paket (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner) *Verkauft am 22.10.2019*

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • Welch Überraschung - ein Loch im Schlauch und Falschluft wird gezogen.... aufgrund des Geräusches überrascht mich die Größe des Lochs im Schlauch nicht wirklich....
      Wenn du den Schlauch auf die Schnelle nicht bekommst kannst du es mit selbstverschweißendem Band vorläufig reparieren bis du Ersatz gefunden hast.
    • Der Schlauch kostet ca. 55€ und gibts nur bei Ford.

      Davor sitzt aber noch ein anderer Schlauch, und daran scheint er gerieben zu haben...:
      Nur weiß ich noch ned welcher Schlauch das ist....

      UND ich weiß ned ob ich das Ventil am Ölabscheider auch gleich neu bestellen soll, und/oder ob es noch etwas gibt dass man gleich mit wechseln sollte/muss wenn die AB dann mal ab ist ?(

      Die Dichtungen der Wirbelklappen sehen noch sehr gut aus, sind nicht platt gedrückt - die werde ich definitiv nicht neu machen-sind ja auch noch ned so alt...

      Dichtung LLRV und DK brauch ich auch ned zu erneuern-die sind auch noch Top, undf selbst wenn die mal versagen sind die in paar Minuten getauscht!

      Mir gehts nur um alles was unter der AB ist!
      :D MHD: 01/22 OEM :thumbup:
    • Das es den Schlauch nur bei Ford gibt, halte ich für ein Gerücht.
      Bemühe mal 7zap. ;)
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X mit Styling Paket (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner) *Verkauft am 22.10.2019*

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love:
    • Gallier schrieb:

      Davor sitzt aber noch ein anderer Schlauch, und daran scheint er gerieben zu haben...:
      Nur weiß ich noch ned welcher Schlauch das ist....
      Wie alt ist dein Auto jetzt? Richtig 14 Jahre... Genausolange hat es gedauert bis es durchgescheuert war... also wenn du jetzt einen neuen Schlauch einbaust, wird das Auto sicher verschrottet bevor der neue Schlauch kaputt ist.... wenn Schlauch an Schlauch scheuert dauert das schon bis das durch ist... und klar durch das Alter werden Kunststoffschläuche porös.. mach dir keinen Kopf, runter mit der Brücke alles gut ansehen, tauschen was zu tauschen ist, ,rauf mit der Brücke und dort für die nächsten 14 Jahre Ruhe haben.
    • Ich gehe davon aus, daß der Schlauch nicht durchgeschubbelt ist.
      Die Schläuche werden langsam immer weicher durch Wärme und Öldampf. Dann saugt der sich zusammen und irgendwann ist der Halt durch......

      Mach den Schlauch neu und gut ist.
      Ich habe für Mamisu damals ein Stück Schlauch von der Motorentlüftung eines R19 genommen. Dieser Schlauch hatte genau die selben Durchmesser. Zwar eine etwas andere Form, aber :wayne:
      Es muss halt nicht ein 55€ Schlauch sein. Nimm was, was da drauf passt und gut ist.
      Zur Not mal beim Verwerter üben Hof schleichen und irgendwo ein Stück Schlauch raus schneiden....
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Neu

      ruderbernd schrieb:

      Ich gehe davon aus, daß der Schlauch nicht durchgeschubbelt ist.
      Die Schläuche werden langsam immer weicher durch Wärme und Öldampf. Dann saugt der sich zusammen und irgendwann ist der Halt durch......

      Mach den Schlauch neu und gut ist.
      Ich habe für Mamisu damals ein Stück Schlauch von der Motorentlüftung eines R19 genommen. Dieser Schlauch hatte genau die selben Durchmesser. Zwar eine etwas andere Form, aber :wayne:
      Es muss halt nicht ein 55€ Schlauch sein. Nimm was, was da drauf passt und gut ist.
      Zur Not mal beim Verwerter üben Hof schleichen und irgendwo ein Stück Schlauch raus schneiden....
      Das ist ein Wasserschlauch der vom Thermostatgehäuse weg geht und der ist tatsächlich in Ordnung!

      Könnte man da auch ein gerades Stück Schlauch nehmen für den kaputten KGE Schlauch?
      Habe in Nürnberg die Firma Telle und da würde ich bestimmt sowas bekommen!
      :D MHD: 01/22 OEM :thumbup:
    • Neu

      Günstiger Erwerb von Dingen, die beim FFH mindestens eine Niere kosten?

      :duckundweg
      :thumbsup: Einmal Mondeo - immer Mondeo! :thumbsup:
      Fuhrpark:
      Mondeo MK3 2.0 TDCI Turnier 131 PS schwarz Ghia (meiner)
      Mondeo MK3 2.0 Duratec HE Turnier 146 PS schwarz Ghia X mit Styling Paket (meiner Frau ihrer)
      Fiesta MK5 1.25i 16V Zetec SE 75 PS schwarz Kool (dem Junior seiner) *Verkauft am 22.10.2019*

      Mondeo MK1 2.5 V6 Turnier 170 PS dunkelblau Ghia (wird aufgearbeitet und wartet auf sein H Kennzeichen) :love: