(gelöst) Magnetschalter Klimakompressor und Kühlerlüfter laufen nur gebrückt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Immerwennesregnet schrieb:

      Den Druck in der Klima habe ich letztens gemessen. lag irgendwo bei 45 psi.
      Hochdruckseite, Niederdruckseite, bei Klima an oder aus.... (Bitte BAR Angaben nutzen, wir sind hier in D ;) )
      Bei nicht laufender Anlage egal ob HD oder ND zu wenig
      Bei laufender Anlage auf HD VIEL zu wenig, bei ND zu viel

      Wie gesagt, der Widerstand des Lüfters verhindert niemals das Einschalten der Klimaanlage, NIEMALS!!!!! (jedenfalls nicht beim Mondeo MK3)

      frechdachs2597 schrieb:

      Schau auch mal im Motorraumsicherungskasten nach Sicherung F31
      Das ist die Sicherung die direkt zur Kompressorkupplung geht, über das Relais K256 (Vollastrelais)

      Die Nutzung eines Schaltplanes könnte hilfreich sein und wie ich schon erwähnte eine Klimawartung auch.
      Deine erwähnten 45 psi sagen so ja erst mal nur sehr wenig aus.....
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

    • mittlerweile hab ich den Überblick verloren.

      Klima schaltet an Licht leuchtet.

      Klackt es kurz das Kupplung anzieht ?

      Druck baut sich auf? Aber Lüfter läuft nicht

      Service mit Klimagas auch gemacht?
      Nicht das er wieder leer ist.



      Info:


      Wobei es auch vFl gibt mit großem Einzellüfter gibt. Das ist dann wenn mal der vFl wegen Stecker Widerstand oder was anderem beim Ffh war. Da wurde ein "Kit" verbaut weil es ja nix einzeln gibt.

      Ich hab noch Doppellüfter.
      anpacken oder zugucken un weglaufen-> ersteres! :D

      Gruß Oli aus dem Schwobaländle


      Für uns ist der Mondeo nicht nur ein Auto, er ist eine Institution, eine Legende :hail: .Ein Auto bei dem sich Andere ein paar Scheiben abschneiden können
      :pleasantry: ....
      :duckundweg
    • Hallo,
      war heute nochmal am Auto und habe mit dem neuen OBD-Adapter und Forscan alles mögliche Ausgelesen und getestet. Soweit keine Fehler!

      Aber beim Klimadruck zeigt er mir 0 an. Dann werde ich Ende der Woche mal einen Klimaservice in Anspruch nehmen und schauen was passiert.

      Trotzdem läuft auch der Kühlerlüfter nicht! Bei den Tests die man in Forscan machen kann läuft er allerdings!?

      ich melde mich nochmal nach dem Klimaservice.

      Danke euch erstmal :thumbup:
    • Immerwennesregnet schrieb:

      Aber beim Klimadruck zeigt er mir 0 an. Dann werde ich Ende der Woche mal einen Klimaservice in Anspruch nehmen und schauen was passiert.

      Trotzdem läuft auch der Kühlerlüfter nicht! Bei den Tests die man in Forscan machen kann läuft er allerdings!?

      ich melde mich nochmal nach dem Klimaservice.
      Warum sollte der Lüfter anlaufen wenn die Klima nicht arbeitet?

      Ich wette der funktioniert nach dem Klimaservice wieder ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Kleines Update

      Hab heute einen Klimaservice machen lassen. Klima war annähernd leer. Jetzt geht die Klima wieder und der Kühlerlüfter schaltet auch wieder zu wenn man die Klima anschaltet. Ein Leck haben wir nicht gefunden. Der Mechaniker meinte das evtl. irgendwo ein kleines Leck sein kann und die Klima in einem Jahr vieleicht wieder leer ist. Mal schauen wie lange die kühlt. Ich kenne den Mann aber gut und bekomme auch bei einer leeren Klima günstig geholfen.
      Wenn die Klima nicht an ist kommt der Kühlerlüfter von alleine nicht. Er vermutet das der Thermostat permanent offen ist und der Motor deshalb nicht auf die Temperatur kommt die er braucht damit der Lüfter startet. Das kann ich mir allerdings nicht so richtig vorstellen. Ich beobachte die Tage wie das ganze System reagiert. und lese mal während der Fahrt aus wie warm das Wasser wird.

      Die Klima geht erstmal, das ist schonmal gut.

      Vielen Dank an alle für die vielen Tipps und Ratschläge.
    • Immerwennesregnet schrieb:

      Wenn die Klima nicht an ist kommt der Kühlerlüfter von alleine nicht. Er vermutet das der Thermostat permanent offen ist und der Motor deshalb nicht auf die Temperatur kommt die er braucht damit der Lüfter startet. Das kann ich mir allerdings nicht so richtig vorstellen. Ich beobachte die Tage wie das ganze System reagiert. und lese mal während der Fahrt aus wie warm das Wasser wird.
      Auslesen der echten Temperatur direkt am Kombigerät: werner-koester.de/daten/Mondeo_Servicemenue.pdf

      Aber ich denke auch nicht das du da ein Problem hast. Im Moment geht der Lüfter sicher ohne Klima nicht gleich an ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • jelu1a schrieb:

      Bei mir ist zwischen Tacho und OBD über 10 °C unterschied
      Aber auf alle Fälle genauer als der grosse Schätzer da als Rundinstrument :D
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Immerwennesregnet schrieb:

      Kleines Update

      Hab heute einen Klimaservice machen lassen. Klima war annähernd leer. Jetzt geht die Klima wieder...
      Prima!

      Hab das auch geplant und nen Bekannten in der Werkstatt nach dem Kurs dafür gefragt, er meinte 45 EUR plus 15 EUR je 100g R134a.

      Leer = ca. 165 EUR??? (bei 800g)

      Ist das ein fairer Kurs???
    • Knudsen schrieb:

      nen Bekannten in der Werkstatt nach dem Kurs dafür gefragt, er meinte 45 EUR plus 15 EUR je 100g R134a.

      Leer = ca. 165 EUR??? (bei 800g)
      Bei uns 75€ + 10€/100g R134A, also fairer Preis

      Allerdings wenn die Anlage richtig leer ist sollte man erst mal Dichtheitsprüfung machen, das kostet auch wieder etwas ;)
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei