Fehler P0191 sowie seltsames Geräusch beim betätigen des Gaspedal ohne laufenden Motor nach defekter Hochdruckpumpe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fehler P0191 sowie seltsames Geräusch beim betätigen des Gaspedal ohne laufenden Motor nach defekter Hochdruckpumpe

      Hallo ich habe mal wieder ein Problem mit einen
      Mondeo MK3 2.0 TDCI
      Baujahr 2002 Vfl
      Laufleistung:186TKM

      Haben den Wagen mit Pumpenschaden günstig gekauft.
      Folgendes wurde bis jetzt gemacht
      Pumpe raus neue rein von Delphi hatte ich noch vom letzten objekt
      Injektoren von Delphi überprüfte verbaut
      Tank gewechselt alle Leitungen gewechselt
      Neuer Dieselfilter

      Alles entlüftet gemäß hier im Forum gefundene Anleitung mit einer Handpumpe
      Erster Startversuch . Er will beim ersten mal starten aber geht sofort wieder aus
      Ok dann
      Steuerzeiten überprüft
      Kette war um 1 Glied übergesprungen
      Also neuen Kettensatz montiert (war ja noch da vom letzten )
      Gemäß Anleitung neu abgesteckt

      Neuer versuch zu starten selbe wie beim ersten versuch
      Fehler P0191 kommt immernoch und wagen geht kurz an dann wieder gleich aus
      Neuen Raildrucksensor verbaut orginal von Delphi
      wieder versucht zu starten immernoch das gleiche Problem
      Er will aber geht sofort wieder aus
      Also direkt vom Kanister aus an die HDP mit durssichtigen schlauch
      Wieder entlüftet aber will nicht .
      Folgendes wurde noch gewechselt
      Kurbelwellensensor sowie Nockenwellensensor
      Brachte Leider auch nichts
      Mein Kollege sagte es könnte auch das Steuergerät sein . Da Forscan öfters den Datenstrom nicht lesen kann .

      Und jetzt noch zu dem seltsamen Geräuch bei betätigen des Gaspedals
      Wenn ich die Batterie anklemme und das erste mal die Zündung einschalte und auf das Gaspedal trete ist kein geräusch zu hören .

      Nach den ersten Startversuch ist da dann dieses Geräuch gemäß video .



      Teil1geräusch beim betätigen des Gaspedal



      Teil 2geräusch beim betätigen des Gaspedal


      Hier noch ein Video vom Startversuch mit forscan





      An was könnte es noch liegen das er nicht will ?(



      Könnte es wirklich das Steuergerät sein

      Besten dank im vorraus

      IMG_20200912_091734.jpg

    • Steuerzeiten 100%tig?
      Raildruck kommt ja gleich, da ist komisch das er gleich wieder aus geht....
      Was passiert wenn du weiter den Starter betätigt lässt, also nicht den Schlüssel loslassen nachdem er angesprungen ist, mit dem Raildruck?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • NW und KW Sensor prüfen, da scheint ein Signalproblem zu bestehen, der obere Wert in deinem Video

      Signale mit Oszi am Sensor und direkt am SG messen. Eventuell Kabelproblem?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei