Ich habe mich vergangen an einem Mondeo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe mich vergangen an einem Mondeo

    Hi Leute,

    da ich heute mir mal Frei genommen habe, habe ich mich mal zu einem bekannten Schrottplatz bei meiner alten Heimat begeben (Langgöns, in der nähe meiner alten Heimat).

    Nun gut, da ja an meinem Silber Pfeil der linke Außenspiegel nicht einklappbar war (hier war der Vorbesitzer mal hängen geblieben und hat diesen dann geklebt), war ich heute beim Schrotthändler und bin auf die Suche nach einem neuen / gebrauchten Außenspiegel gegangen. Er hat insgesamt 5 Mondeo´s MK3 und zwei MK2 da stehen, hier habe ich an einem angefangen mal zu sehen und zu probieren wie der Spiegel bzw. die Türverkleidung abgeht ohne etwas zu beschädigen (Klippse....etc...). Toll, am Mondeo wird ja nur geschraubt.... :D . Nun gut, der Spiegel mit Licht war ab und 20 Minuten später an meinem dran :thumbsup: . Habe sogar an einem Mondeo das große Display Radio gefunden, das wo die Heizungsbedienung an der Seite vom Display ist, (wusste nicht ob das bei mir passt), plus noch so ein oder zwei andere Sachen.
    Der Tag war rein für den Mondeo, um zu schauen wie was abgeht ohne es an meinem zu beschädigen, bzw. gleich das Ersatzteil mitzunehmen.

    So, mein Spiegel ist Klappbar, ein paar Teile habe ich als Ersatz, und viel gelernt wie was wo abgeht......
    Jetzt nur noch eine neue Silberne Heckstoßstange und er ist soweit fertig....

    Gruß
    Martin
  • Peebles01 schrieb:

    Habe sogar an einem Mondeo das große Display Radio gefunden, das wo die Heizungsbedienung an der Seite vom Display ist, (wusste nicht ob das bei mir passt)
    Das ist das Denso. Würde sogar passen, aber riesiger Aufwand. Du brauchst die Mittelkonsole, Kabelsatz, Navirechner....
    Aber dazu findest du genug Infos über die Suche.
    Wenn du unbedingt ein 2 Din Radio haben willst nimm lieber einen Androiden. Dann die aktuelle Mittelkonsole etwas bearbeiten und fertig. Dann hast du sogar aktuelle Navigation, nicht wie bei dem Denso, mindestens 5 Jahre alt :D

    Peebles01 schrieb:

    So, mein Spiegel ist Klappbar
    Vorher auch schon gewesen?
    Hat alles Plug & Play gepasst mit der Verkabelung?
    Ich musste bei mir jede Menge Strippen nach ziehen :(
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Hallo,

    stimmt @Patrick4939, war vielleicht auch von mir etwas blöd geschrieben, der Spiegel war unten an der Halterung gebrochen gewesen, darum wurde dieser Fachmännisch gut verklebt. Jetzt ist der neue / gebrauchte von Hand einklappbarer Spiegel verbaut. Eine Sache von 20 Minuten eigentlich.....

    Das mit dem Denso, habe ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, aber das bleibt in dem Unfallwagen. zum einen habe ich das neue 1DIN Radio mit Spotify und Bluetooth und zum anderen habe ich mein Carmin Navi welches mich bis lang überall hingebracht hat und immer die neueste Version besitzt (Downloadet). Und das sitzt über den Lüftungsdüsen auf dem Armaturenbrett (mit Hilfe einer Platte).

    Gruß
    Martin
  • Hallo Leute,
    ich mache mal hier weiter statt was neues zu beginnen.

    Ich war jetzt Beruflich in England und habe da was sehr nettes gesehen 8o , etwas worüber hier auch schon so manch einer was geschrieben hat. Ich hasse das, wenn der Geldbeutel doch nur voller wäre..... :heuldoch:

    Es ist ein 2006, Mondeo Kombi ST-200 in Traumhaften Original Zustand. Zwei Besitzer (Vater und Tochter). Letztere Verkauft ihn da sie was neueres will. Der Mondeo ist Silbern mit hellem Leder um Alcantara Sitzfläche. Schaltgetriebe, Sitzheizung sogar hinten, wirklichen echten 98000 km auf der Uhr, Scheckheft bei Ford vom ersten Tag bis Heute, plus zusätzliche Sachen von Privat, alles Dokumentiert. (hier liegt ein ganzer Ordner mit Rechnungen bei).

    Und bevor die Frage kommt :thinking: , es ist ein Linkslenker, die Besitzer sind Deutsche welche 2008 nach England gingen und den Ford einfach behalten haben. Er ist bis 2009 in D gemeldet mit Deutschen Tüv und Deutscher Werkstatt und dann ab 2009 Britischer Tüv (dieser ist Jährlich dort, und man sieht anhand der MOT Berichte das er immer direkt durch den Tüv ohne Mängel gekommen ist) und dortige Ford Werkstatt.

    Da er noch die Deutschen Papiere und die Deutschen Scheinwerfer hat (diese müssen nur eingebaut werden), steht einer Neu Zulassung hier auch nichts im Wege.


    Jetzt meine frage, wo sind die Schwachpunkte zum 2,0 (meiner), denn der (ich musste ihn Probefahren), ist echt der Hammer. :blackeye: Fehlt nur die Automatik :huntsman: und was würde so ein Schätzchen mich hier kosten (Ungefähr). Da ich nächste Woche wieder hin muss, überlege ich gleich nen Hänger mitzunehmen...... muss nur die Frau Überreden :hail: und dem Bank Berater den Rücken graulen :love: .

    Grüße
    Martin

    der der Mondeo infizierte seit 3 Wochen ist. Danke euch dafür, habe euch alle Lieb den wagen so zu loben, statt zu kritisieren. Jetzt fange ich an von Mondeo´s zu Träumen
  • hartundweich schrieb:

    ST220 gab es nie als Automatik... und die Frage: was kostet das Schätzchen denn?
    Hier in Österreich geht sowas um >6.000 über den Ladentisch mit dem KM Stand...
    Automatik ist zwar schön beim viel fahren aber man kann ja nicht alles haben....
    da muss ich jetzt mal echt überlegen und viel Rechnen, wenn das Teil in Österreich ab 6000 kosten soll, wäre der ein Schnäppchen.IN UK sind die Billiger.... Hätte dann halt zwei Mondeo´s.....
  • Wegen des Kaufpreises würde ich z.B. mal bei Auto Scout 24 oder ähnlichen Plattformen die ungefähren Daten (Plus/minus) Deines ST 220 (ST 200 war der Vorgänger Mk2) eingeben. Wie Andreas schon geschrieben hat, gab es beim ST keine Automatik, nur 5 (bis 2003) bzw. 6 Gänge (ab Facelift). Die Scheinwerfer dürften ja noch top sein, wenn sie nur 2 Jahre in Deutschland benutzt wurden. Viel Glück mit der Ehefrau und der Hausbank.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • Die Bank verlassen jederzeit, ist eh ne SCH...Bank. Aber die Frau, nach fast 24 Jahren, ne, die hat mich so geformt wie ich bin, ne neue würde das alles nur wieder kaputt machen.

    Zum Preis, er soll (nach jetzige Kurs), umgerechnet 5125 Euro kosten
  • Peebles01 schrieb:

    Zum Preis, er soll (nach jetzige Kurs), umgerechnet 5125 Euro kosten
    Wenn für den Import nix mehr dazukommt ist der Preis gar nicht mal so schlecht... 4.500 und ich würd den nehmen - silber ist zwar jetzt nicht so der Renner, aber wenn der Zustand wirklich so ist wie beschrieben...
    Ist hoffenltich eh der einzig wahre mK3 - Turnier?
  • hartundweich schrieb:

    Archie schrieb:

    Viel Glück mit der Ehefrau und der Hausbank.
    Von beidem kann man sich im Fall der Fälle trennen ;)
    Man muss halt Prioritäten setzen.
    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
  • BrummBaer schrieb:

    Darf ich mal nach weiteren Merkmalen fragen?
    Wenn du ihn nicht nimmst, dann dürftest du den für mich gern überführen :phat:
    Lass uns Telefonieren oder PN. Denn ich bin echt nah dran, aber muss eben am Montag schon wieder rüber, da ich noch etwas fertig machen muss.



    Mein Frauchen kommt ja (hoffentlich) morgen wieder nach Hause. Ich bin so nah, und doch so fern..... Meine Holde sagte schon, fahr doch erst mal den den du hast und erprobe ob du es Ernst meinst (mit einem Pampersbomber, denn du (also ich) schon nicht haben wolltest wie das Kind noch klein war....)...
  • Peebles01 schrieb:

    Hätte dann halt zwei Mondeo´s.....
    ....der der Mondeo infizierte seit 3 Wochen ist
    erst gar keinen und dann (eventuell) gleich der zweite :thumbsup:
    Bist besonders anfällig für das "Mondeo-Syndrom" :D

    Peebles01 schrieb:

    er soll (nach jetzige Kurs), umgerechnet 5125 Euro kosten
    deiner zustandsbeschreibung des Wagens zufolge ist der Preis durchaus OK würde ich mal sagen. Wenn man das Angebot zB. auch mal mit der Limo hier vergleicht:suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…8b-63e3-5c2c-e70d7d84b23e
  • Nicht unweit von mir stand seit längerem ein dunkelblauer ST-Kombi zum Verkauf um 9000,- :fie:

    Zustand soweit ich’s gesehen habe, war in Ordnung, (VFL), auch mit schönen 19“ Alus, Beige Recaros, Denso,...

    Stand in etwa ein Jahr, jetzt isser weg, keine Ahnung ob zu dem Preis...