Brandschaden im Spender

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Brandschaden im Spender

    Ich wollte mir vorhin das Ladedruck-Steuergerät des Spenders anschauen.
    Um an den auf dem Beifahrersitz liegenden Schlüssel des Spenders zu kommen, musste ich natürlich erst ins Auto. Den unangenehmen Geruch habe ich erst gar nicht registriert. Es war schon dunkel und ich hatte nur eine kleine Taschenlampe bei. Zufällig fiel mein Blick auf die mittleren Belüftungsdüsen und ich wunderte mich, dass die fehlen. Außerdem war eine Delle oben drin. ?( ?( Erst jetzt bemerkte ich den Geruch von geschmolzenem Kunststoff. Ich holte eine richtige Lampe und stellte entsetzt fest, dass das Auto einen Schmorbrandschaden im Armaturenbrett hat. Das Radio hats entschärft, das Kombiinstrument ebenfalls. Der Schaden muss innerhalb der letzten 4 Wochen entstanden sein. Gemerkt hat niemand etwas. Offensichtlich hat er sich auch allein wieder gelöscht.

    Ich bemerkte noch ein Klickgeräusch wie vom Relais des Blinkers. Ich weiß aber nicht genau, wo es herkam, da es sehr leise war. Habe erstmal die Batterie abgeklemmt. Die dürfte runter sein.

    Fotos mache ich morgen im Hellen. Dann sieht man wenigstens was.

    Hat jemand eine Idee, was passiert sein könnte? Kann die sinkende Batteriespannung bei einem Relais Auslöser für schnelles Schalten sein?

    Im Motorraum ist übrigens alles OK. Die vorderen Sitze könnte man auch noch verwenden, wenn sie denn nicht so stinken würden...


    Gruß
    Daniel
    2,2 TDCI Turnier, 4x Sitzheizung, 2-to-AHK, Tempomat, Frontscheibenheizung, el. Sitze, Xenon, Spiegelleuchte, automatisch abblendender Innenspiegel,
    2,0 TDCI Turnier ohne irgendwas
  • 2,2 TDCI Turnier, 4x Sitzheizung, 2-to-AHK, Tempomat, Frontscheibenheizung, el. Sitze, Xenon, Spiegelleuchte, automatisch abblendender Innenspiegel,
    2,0 TDCI Turnier ohne irgendwas
  • Freunde, Freunde, Freunde...

    Das ist ja ein kleines Wunder das der Wagen nicht komplett abgefackelt ist.

    Sie fast so aus, als wäre der CD-Player oder irgendwas darunter der Brandherd gewesen.

    Hilft Dir jetzt nichts im Nachhinein, aber ich klemme immer die Batterie ab, bei länger abgestellten Fahrzeugen.

    Und bisher hat sich jeder verbaute Batterietrennschalter als zusätzliche Fehlerquelle herausgestellt.

    Mist.
  • Ich habe am Radio nichts verändert. Habe ihn im Oktober schon so gekauft.

    Wir hatten in der Tat großes Glück, dass sich der Brand allein erledigt hat und wir keine Feuerwehr rufen mussten. Deshalb ärgern wir uns auch gar nicht über den Schaden.
    2,2 TDCI Turnier, 4x Sitzheizung, 2-to-AHK, Tempomat, Frontscheibenheizung, el. Sitze, Xenon, Spiegelleuchte, automatisch abblendender Innenspiegel,
    2,0 TDCI Turnier ohne irgendwas