Hilfe - Klimaanlage geht nicht und das Relais Nr. 2 ist weg!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe - Klimaanlage geht nicht und das Relais Nr. 2 ist weg!

    Da studiere ich gerade einen anderen Thread über defekte Klimaanlagen in NRW und @ruderbernd (glaube ich) postet dankenswerterweise eine schematische Relaiskastenübersicht im Motorraum.

    Nicht schlimm soweit, ganz im Gegenteil.

    Meine frischbefüllte Klimaanlage geht nämlich auch nicht. Sicherrung Nr. 76 geprüft auf Durchgang? Ist in Ordnung. Einfach mal alle Sicherungen geprüft? Sind in Ordnung. Relais Nr. 6 überbrücken? Kein Problem. Kompressor springt trotzdem nicht an.

    Aber was ist das? Relais Nr. 2 fehlt bei mir?!? Laut Plan einzig für die Heckscheibe da?!? Aber die hab ich doch schon benutzt... und die funktionierte...

    Häh?

    20210222_181530.jpg
  • Schon mal F 82 nachgesehen? Im Fußraum! Wenn defekt, dann die Scheibenwaschdüsen abklemmen, die brennen meistens durch! Sollte aber schon jeder Mondeofahrer wissen, allgemein bekannter Fehler.
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Actros2554 schrieb:

    Schon mal F 82 nachgesehen? Im Fußraum! Wenn defekt, dann die Scheibenwaschdüsen abklemmen, die brennen meistens durch! Sollte aber schon jeder Mondeofahrer wissen, allgemein bekannter Fehler.
    Ja danke, hatte mich da vorher eingelesen und die auch kontrolliert. Und weil es so schön war auf dem Boden zu liegen, und einige Sicherungen "falsch herum" drin waren, hab ich einfach alle geprüft. :D
  • Condomino schrieb:

    Actros2554 schrieb:

    Knudsen schrieb:

    und einige Sicherungen "falsch herum" drin waren,
    Wie geht das denn? ?( :rolleyes:
    Das interessiert mich jetzt auch. ;)
    Hallo? Noch nie "Monk" gesehen? Manche auf den Sicherungen aufgedruckten Werte waren von "links" zu lesen, andere von "rechts".

    Das konnte ich doch nicht so lassen... :D
  • Knudsen schrieb:

    Hallo? Noch nie "Monk" gesehen? Manche auf den Sicherungen aufgedruckten Werte waren von "links" zu lesen, andere von "rechts".
    Du bist ein Scherzkeks! :thumbsup: Aber, wie Matze schon schrieb, auf die Art und Weise passt du genau hier rein zu den Bekloppten! :vain: :pillepalle: :rofl:
    Bin eigentlich ein ganz liebes Kerlchen, also, ärgert mich nicht! :cursing:
  • Knudsen schrieb:

    Hallo? Noch nie "Monk" gesehen? Manche auf den Sicherungen aufgedruckten Werte waren von "links" zu lesen, andere von "rechts".
    Gibt ja sogar Leute, die für Fotos die Nabendeckel auf waagerecht drehen.
    Ich glaube, der schrieb schon, dass er @Knudsen mag. :duckundweg

    .......................
  • Deine Klima ist also ausser Funktion?
    Hier gelesen: Hilfe - Klimakompressor zieht nicht an, da war das Relais defekt....

    Ansonsten genau beschreiben was du schon alles geprüft hast.
    Den Kompressor, besser gesagt die Kupplung schon mal extern bestromt?

    Knudsen schrieb:

    Relais Nr. 6 überbrücken? Kein Problem. Kompressor springt trotzdem nicht an.
    Da solltest du ansetzen, Messgerät und Durchgang an der Kupplung messen. Vielleicht durch gebrannt?
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • Gemacht habe ich noch nicht viel, hab mit dem "einfachsten" angefangen.

    - Sicherungen innen/außen überprüft
    - Schalter überprüft mit "Selbskontrollmodus" der Tachoeinheit
    - Klima neu befüllen (Verkäufer hatte beim Verkauf am Ventil gespielt und Klimagas entweichen lassen, wollte wohl meine Reaktion auf diesen Schwachsinn testen, vermutlich dachte er, ich hätte die Klima manipuliert nur um den Preis zu drücken)
    - Relais Nr. 6 überbrückt

    Dachte als nächstes am abgezogenen Kompressorstecker die Spannung zu messen, ob da überhaupt was ankommt.

    Ja, und wie @ruderbernd empfiehlt den Durchgang der Magnetkupplung zu messen, da muss ich dann aber nochmal den "Jetzt-mache-ich-ihn-selbst-kaputt"-Schaltplan hypnotisieren.

    Und aus Spaß mal das nicht vorhandene Relais Nr. 2 zu überbrücken. Hab den Wagen so gekauft, keine Ahnung warum das fehlt.
  • Schaltplan gefällig? PN mit gewünschten Infos und genauen Fahrzeugdaten, am besten Foto der Zulassung, dann schaue ich wie ich helfen kann
    KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
    Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
    Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
    kfz-service-jeserig.de/
    Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

  • ruderbernd schrieb:

    Schaltplan gefällig? PN mit gewünschten Infos und genauen Fahrzeugdaten, am besten Foto der Zulassung, dann schaue ich wie ich helfen kann
    Komme ich gerne drauf zurück, vielen Dank.

    Kann bitte mal jemand mal in seinem Relaiskasten im Motorraum (1.8 Duratec/ 125PS) schauen, ob da auch das Relais neben dem grünen Stecker (siehe Bild Beitrag #1) wie bei mir fehlt? Wäre cool. Weil die Kontakte dafür sind vorhanden. Und meine Heckscheibenheizung funktioniert definitiv.

    In der Betriebsanleitung steht dazu nichts, und im "Jetzt-mache-ich-ihn-selbst-kaputt" sind die Relais auf der Abbildung dazu nicht beschriftet/nummeriert.
  • Mist.

    Hab heute am abgezogenen Kompressorstecker die anliegende Spannung bei eingeschalteter Klima gemessen. Hab am Pin mit dem grün-weißem Kabel sauber "+" anliegen und am anderen Kabel "-".

    Kann ich den Widerstand nur am Kompressor messen, oder kann ich den noch woanders messen? Komm da ja mit dem Multimeter nicht dran. Dachte an einer anderen Steckverbindung, oder im Relaiskasten etc.