Räder Hinterachse schleifen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Räder Hinterachse schleifen

    Hallo,

    Folgendes Problem:
    Mein Auto stand was länger mit Angezogener Handbremse.
    Als ich das Auto jetzt bewegen wollte, hörte ich eine art Schleifen von Hinten.
    Sowohl das Li als auch das Re. Rad lassen sich etwas "schwergängiger" drehen & beim drehen hört man das Schleifen

    Mein erster Gedanke war die Handbremse (Seile wurden Anfang / Mitte letzten Jahres getauscht)
    -> Also habe ich versucht die Seile auszuhängen um zu schauen ob es daran liegt, allerdings bekomme ich die Seile sogut wie nicht "rausgezogen" um sie aus der Halterung zu ziehen (entweder bin ich zu dumm dafür, oder die sind echt gut gespannt)
    -> Das Seil lässt sich aber in der Aufnahme leicht drehen (also nicht an der Halterung festgegammelt)

    Anbei ein Bild des Bremssattels bei gelöster Handbremse, der Hebel liegt an der (oberen) Schraube an. Also kann es ja eigentlich nicht an der Handbremse liegen, oder?
    Was könnte dann das Problem sein?
  • Standart... :D
    Wenn meiner mal drei Tage steht, schleift der auch die ersten 50 Meter. Einfach fahren und bissl bremsen. Das gibt sich recht schnell. Deswegen bei längerer Standzeit die Handbremse nicht anziehen - auch wenn man das sonst machen sollte.
    Hab das Phänomen bisher bei jedem MK3 gehabt. Nach ner Woche Standzeit gibt es beim losfahren auch gern mal nen dezent Ruck... :rolleyes:
    Derzeitiger Fuhrpark

    2.0 TDCI Turnier Schalter 131 PS schwarz Ghia
    2.0 TDCI Turnier Automatik 131 PS Atlantik-Blau - "Die italienische Diva"

    2.0 Duratec HE Turnier Schalter 146 PS schwarz Ghia X mit Styling Paket - wird demnächst geschlachtet ;(