Wechseln der Traggelenke, Querlenker, Koppelstange

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wechseln der Traggelenke, Querlenker, Koppelstange

      Hy Freunde, war gestern mit meinem Mondi bei der Durchsicht und es wurden mir auch noch ein paar leichte Mängel mitgeteilt als ich ihn abgeholt habe. Und zwar haben die Trankgelenke und die Koppelstangen vorn leichtes spiel. Eventuell auch noch das Radlager vorn links. Nun stell sich mir die Frage ob ich bei den Traggelenken auch gleich neue Querlenker mit verbaue um es gleich komplett zu machen. und dann noch die Koppelstangen und eventuell die stabis auch gleich mit. Und dann mal schauen wegen den Radlagern. Was meint ihr dazu? Was ist dabei zu beachten?
      Dann muss doch auch eine neue Achsvermessung gemacht werden oder? Auf was für einen Hersteller sollte ich dabei zugreifen zwegs vernünftiger Qualität?
      Des weiteren ist auch der untere Schlauch vom LLK etwas porös, hab mal bei ebay geschaut aber bin da nicht fündig geworden. Habt ihr dafür vielleicht ne Adresse für mich wo ich diesen oder auch nen ganzen satz bekomme?

      MFG Christian
      :thumbsup:

      Mondeo 2.2 TDCI TITANIUM X
      Wurde mir leider Geschrottet ;(
      daher momentan nen Mondeo Turnier Trend 2.0 TDCI Bj.2002

      Und einen Mondeo Turnier Ghia 2.0 TDCI der ab Frühjahr auf die Straße kommt :)
    • Moin ....
      Traggelenke habe ich bei mir auch schon getauscht und ich muss sagen, das war kein Spaß -.- .
      Weil die Originalen, waren bei mir genietet und da war schon das Problem dir abzubekommen.
      Und naja die Ersatzteile würde ich Marken wie Febi-Bilstein und so nehmen.

      MfG Else
    • Sagen wir mal so die Werkstat wird eine machen

      Ich persönlich habe nie eine nach dem Wechsel der Traggelenke oder ganzen Querlenker gemacht ( bei vielen Autos ) es sei denn man hat gesehen das der reifen einseitig abgelaufen ist dann natürlich doch

      anders würde es bei Spurstangen aussehen
    • das war kein Spaß -.- .
      Weil die Originalen, waren bei mir genietet und da war schon das Problem dir abzubekommen


      Das ist ne Sache von 2min.

      Die Nieten mit einer Flex durchtrennen, oder mit einem scharfen Karosseriemeissel die Nietenköpfe abschlagen(ich habe schon beide Varianten ausprobiet), eventuell die Stümpfe mit einem passenden AUstreiber ausschlagen und die neuen Traggelenke einsetzen und verschrauben.

      Danach zur Achsvermessung, ist klar.
      Dateien
      FORD MONDEO MKIII Sport Turnier 2,0 16V(145PS)*02/2004 LPG
      FORD ESCORT XR3i MK VII Cabriolet 1,8 16V(115PS)*07/1997

      Mein grauer Skorpion

    • @Grey Skorpion:
      Was hast du bei dir für welche verbaut?

      Hab da bei ebay ein kommpletten Reperatursatz gefunden Kann mir jemand sagen ob das was taugt?
      :thumbsup:

      Mondeo 2.2 TDCI TITANIUM X
      Wurde mir leider Geschrottet ;(
      daher momentan nen Mondeo Turnier Trend 2.0 TDCI Bj.2002

      Und einen Mondeo Turnier Ghia 2.0 TDCI der ab Frühjahr auf die Straße kommt :)
    • Ob genau dieser satz was Taugt kann ich nicht sagen Aber

      Hatte von denen mal koppelstangen gekauft die haben doch ganze 3 wochen gehalten danach waren sie durch

      Ich würde mal beim freundlichen Ersatzteilhändler ums eck fragen was er für die rep Geschichte nimmt
    • @Grey Skorpion:
      ich wollt schon sagen, das is doch keine VA vom Mk3! Das Bild is vom Mk2...

      @All:
      Solche Teile von Ebay würde ich NIEMALS nehmen, da du nicht weisst, was für eine Marke (wenn überhaupt) dahinter steckt. Gerade bei Lenkung/ Bremsen/ Fahrwerk BITTE NICHT SPAREN! Dafür hängt zuviel dran.... das sind die vielleicht gesparten 20€ nicht wert!
      Geht lieber zum fFh-> oder zu einen ordentlichen Teilehändler, z.B. Wessels, o.ä. (meistens ein vielfaches günstiger als der fFH, da ja auch der fFh an den Ersatzteilen verdienen will! Aber nicht unbedingt zu A.T.U. :thumbdown: )

      P.s.: Febi-Bilstein soll auch nicht mehr das Wahre sein! Hat mir mein Teile-Händler gesagt, als ich Spurstangenköpfe gebraucht habe. Febi-Bilstein verkauft er nicht mehr! Hat er zuviel Probleme mit gehabt, wegen Haltbarkeit...

      @NDH-CJ*irgendwas*: :D
      fahr mal bei uns in NDH zu -OHK Gesellschaft für Vertrieb von Fahrzeugen und Ersatzteilen mbH- in der Helmestrasse 96.
      Da hole ich meine Teile immer und da kaufen fast alle freien Werkstätten in NDH ihre Ersatzteile, sogar manch Autohäuser! Top Marken/ Qualität zu unschlagbaren Preisen. Sogar manchmal billiger als im Internet. Das ist gegenüber vom Marktkauf, wenn du zur Domäne fahren willst, auf der linken Seite der Flachbau. Steht riesengroß -OHK- dran.

      MfG, Daniel
      Ab 250 km/h zieht mein Bobbycar etwas nach rechts!
    • So hab mir die Teile jetzt bei kfzteile24.de bestellt. War um welten billiger wie Wessels oder OHK. Bezahle dort für Koppelstangen, Traggelenke, Spurstangenköpfe, Radlager vorn und die Gummilager des Stabis hinten 200€ incl. Versand! Echt nen guter Preis!
      Bin jetzt nur noch auf der Suche nach dem LLK Schlauch unten rechts (Fahrerseite) da wollen die bei Ford schlappe 120€ für. Ich glaub wohl ich spinne. Wo bekommt man die noch?
      Hab nur nen ganzen Satz gefunden aus Silikon aber für 300€
      :thumbsup:

      Mondeo 2.2 TDCI TITANIUM X
      Wurde mir leider Geschrottet ;(
      daher momentan nen Mondeo Turnier Trend 2.0 TDCI Bj.2002

      Und einen Mondeo Turnier Ghia 2.0 TDCI der ab Frühjahr auf die Straße kommt :)
    • wie sieht der denn aus???

      Beide Seiten der gleiche Durchmesser???

      Schau mal hier rein:

      timms-autoteile.de/d/main.html

      oder ruf bei denen mal an. ;)

      ich kaufe da oft(liegt ja auch bei mir um die Ecke) :)
      FORD MONDEO MKIII Sport Turnier 2,0 16V(145PS)*02/2004 LPG
      FORD ESCORT XR3i MK VII Cabriolet 1,8 16V(115PS)*07/1997

      Mein grauer Skorpion

    • Hallo,

      hat denn nun schon einmal jemand von euch das Traggelenk getauscht ? Gibt es dabei viele Probleme ? Oder geht es wirklich in 2 Minuten wie von Grey Skorpion beschrieben :phat:

      Gruss Patrick

      Das Leben ist wie eine Klobrille, man macht viel Durch ...
    • ... wie schon gesagt wurden ist Flex und fertsch :phat: . Muss ich noch irgend etwas abbauen ? Habe noch nicht richtig drunter geschaut ^^ hatte leider noch keine Zeit.

      Das Leben ist wie eine Klobrille, man macht viel Durch ...
    • du musst Rad ab machen und das Traggelenk raus stecken.
      Flex an, Bolzen weg, altes raus ziehen und neues mit beilgenden Schrauben fest machen
      alles zusammen bauen fertig.

      je nach dem wie schnell die Niete ab bekommst und das alte raus gezogen, bist du schnell fertig
      Senior Red,
      Geboren 22.12.2000
      Rente was ist das