Elektrische Sitzverstellung repariert - Fahrersitz wackelt. Was tun?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Werde am Samstag abend Bericht wie ich es gemacht habe. Kann ich jetzt noch nicht sagen ob nur das zahnrad mit Stange oder komplett mit Motor.
    Wenn i h dran denke mach ich bilder.
    "verheitz deine Reifen, aber nicht dein Seele"(BikerBoyz)

    Wenn ich nicht mehr weiter kann, schließ ich Pluss an Minus an.

    "Warte kurz ich muss gucken ob ich das da haben... Ah da ist es ja" :D :D
  • So der Komplette Motor mt Stange passt nicht, da der Motor eine andere Steckverbindung hat.
    Die Stange mit Zahnrad ist komplett identisch.
    Man kann also die Stange, für die Höhenverstellung des Vollelektrischen Sitzes, aus einem anderen Sitz nehmen, welcher nur in der Höhe verstellbar ist.
    "verheitz deine Reifen, aber nicht dein Seele"(BikerBoyz)

    Wenn ich nicht mehr weiter kann, schließ ich Pluss an Minus an.

    "Warte kurz ich muss gucken ob ich das da haben... Ah da ist es ja" :D :D
  • Hey Homies,

    ich hatte das gleiche problem nach der reparatur. Leider ist nun auch die Stange gebrochen also sitzwackelt vorne frei, der vordere Motor für die neigung ist nun tot.

    Passen die Stangen aus nem Mondeo MK2 ? oder aus einem anderen, muss versuchen was vom Schrottplatz zu organisieren.

    So kann man ja nicht fahren ist lebesgefährlich.
  • Da hilft nur nachmessen. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe,
    sind die beim MK2 und MK3 gleich. Die für die Sitzneigung ist aber auf jeden
    Fall kürzer, als die für die Sitzhöhe.
    Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!
  • ja wenn es länger ist macht es nix, dann pass ich es an und presse das gewinde zum ende damit es nicht weiter geht.

    Werde mir aufjedenfall 2 teile ausbauen zur sicherheit,

    nervt wenn man das gerade fertigt gemacht hat.

    Diese Stangen sind eh nicht die stabilsten bei Ford.
  • Die Stangen sind schon stabil, nicht aber die Zahnräder. Ich glaube nicht, dass du eine lange Stange in die Verstellung für die Sitzneigung bekommst

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
    Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!
  • Ne sorry kleines Update.

    Die Stange sah nur kaputt aus, war aber heile, hab die wohl zu dünn gefeilt gehabt.
    Der Splint ist gerissen :D

    Normale einfache Sitzhöhenverstellung vom Mondeo, Stange in die 8 Fach verstellbaren Alcantara-Ledersitze integriert.
    also hab mir jetzt eine aus der normalen Verstellung ausgebaut vom Schrottplatz. Natürlich zu lang, hab die aber mit ner Drehbank bearbeitet genau auf das passende maß, diesmal mit 2 Splinten aus Vollamterial.

    Stange gekürzt und hinten abgedrückt. Es war die vordere Verstellung also macht es auch nix, da sie ja zum hochfahren zum Motor dreht, und zum runter fahren vom Motor weg. Daher kann Sie nicht rausfahren, weil tiefer als unten gibt es nicht. Hab aber auch das Gewinden hinten abgedrückt für alle fälle.


    Der kaputte Motor hat mich auch nur 25 Euro gekostet (Verdammter Seelenverkäufer von Schrotthändler) wie üblich war auch hier das Plastikzahnrad kaputt :D

    Also die Stangen kann man auf jeden fall unter einander tauschen, das funktioniert sehr gut.

    lg.
  • AW: Elektrische Sitzverstellung repariert - Fahrersitz wackelt. Was tun?!

    Gut zu wissen und vielen Dank für die Rückmeldung :thumbup:

    Gesendet von meinem GT-I9515 mit Tapatalk
    Gott schütze mich vor Eis und Wind und Autos die aus Frankreich sind!
  • soo Freunde der Sonne,

    Also da heute Auto Bau Tag war... Habe ich mich auch direkt dem Zigarettenanzünder gewidmet.

    Tatsache war (hatte gestern scheinbar Tomaten auf den Augen) der Zigarettenanzünder war dreckig wie exkremente... grade sauber gemacht und die Kontakte mal etwas angeraut und siehe da, alles funktioniert.

    Wie scheinbar jeder Mondeo hatte/habe ich auch das Zahnrad Problem beim Fahrer Sitz. alles ausgebaut und das gute Stück von ebay eingebaut aber scheinbar ist mein Motor hinüber... Strom zieht er sobald ich die Tasten drücke aber der sitzt bewegt sich kein stück... Ideen? oder den Motor tauschen? hier vielleicht auch preis Angaben was der spaß kostet?

    jedenfalls ist mein sitzt jetzt endlich auf der richtigen Höhe aber ganz wäre schon cooler.

    @ruderbernd
    danke für dein Pessimismus aber entschuldige das ich noch nicht mein Profil ausgefüllt habe. Werde das heute Abend noch nachholen, versprochen. Ich werde euch noch länger auf die Nerven gehe keine Sorge, der schicke Mondeo ist für die nächsten Jahre mein Auto und ich möchte noch so einiges dran machen. Bilder folgen dann werdet ihr es verstehen.

    Liebe Grüße
    Jan

    @Küchenchef (Moderator)
    ich habe keine Ahnung wie, aber dieser Beitrag ist eigentlich unter meinem eigenen Thema entstanden... deswegen auch der Bezug auf Herrn ruderbernd, aber auch der Beitrag von Herrn ruderbernd ist nicht mehr in meinem Thema zu finden.
    könnte man mir erklären was hier passiert ist?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Camon ()

  • Camon schrieb:

    aber dieser Beitrag ist eigentlich unter meinem eigenen Thema entstanden...
    Ich schicke ihn nochmal zurück, damit die Zigarettenanzünderantwort wieder am Ursprungsort erscheint.

    Ansonsten kannst du deinen Beitrag ja einfach editieren, damit keine Antworten im falschen Thread erscheinen.

    .......................
  • Camon schrieb:

    Wie scheinbar jeder Mondeo hatte/habe ich auch das Zahnrad Problem beim Fahrer Sitz. alles ausgebaut und das gute Stück von ebay eingebaut aber scheinbar ist mein Motor hinüber... Strom zieht er sobald ich die Tasten drücke aber der sitzt bewegt sich kein stück... Ideen? oder den Motor tauschen? hier vielleicht auch preis Angaben was der spaß kostet?
    Nachdem das Teil nicht geht musst du wohl den Sitz ohnehin nochmal ausbauen, dann kannst du mal testen ob sich der Motor dreht wenn du direkt 12 Volt anlegst und das Zahnrad ausgebaut ist. Wenn er sich dreht, dann ist der Fehler woanders zu suchen. Dann klemmt dein Sitz unter Umständen?