Stoßdämpfer hinten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoßdämpfer hinten

      Hallo!

      Im Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" steht, man soll die Schrauben für die Stoßdämpfer hinten erst anziehen, wenn das Auto auf dem Boden steht. Kann mir jemand sagen warum? Muß das so sein? Ich habe weder eine Bühne, noch eine Grube. Wie soll das denn gehen?
    • Hi,

      sorry hätte ich gestern schon schreiben sollen. Du schraubst die im belasteten Zustand endgültig fest, weil die Stossdämpfer sich evtl. nach dem runterlassen nochmal setzen, um da Verspannungen oder ähnliches zu vermeiden/korrigieren.

      Hoffe ich hab das jetzt einigermaßen vernünftig geschrieben. ?(
    • Alles klar! Hätte ich mir auch denken können... Würde das reichen die untere Schraube anzuziehen, wenn das Auto auf dem Boden steht? Wenn ich auch die obere Schraube machen muß, kann ich das in der Garage wohl vergessen. Da komme ich ja nie ran!
    • Gibt es ne möglichkeit die Dämpfer hinten härter zu bekommen?
      Ab und an kommt ews mir vor das der Dämpfer bei Beladung voll durchhaut.
      Vielleicht kommt es mir nur so vor.
      Wollte hinten Federwegbegrenzer reinmachen. Aba is ja nen 1 Rohr Dämpfer.
      Dämpfer sind neu. Ölen nicht.
      Gibts da ne Möglichkeit?
    • SuicideMondi schrieb:

      Wollte hinten Federwegbegrenzer reinmachen

      Was soll das bringen? Dadurch schlägt halt der Dämpfer vor dem originalen Dämpferelement auf.

      Als ich noch mein Weitec-Fahrwerk drinhatte hab ich einfach den Endanschlag an der untersten Einschnürung abgeschnitten.
    • Servus,ich grab mal die "Leiche" aus...Ich habe im Mai TÜV und will die Dämpfer HA wecheln. Dämpfer und Staubmanschetten selbst sind schon ausgesucht...nun wollte ich Anschlagpuffer bestellen...und finde keine ?? Sind die nicht TÜV-relevant ?? Ich frage,weil, im derzeitigen Zustand sind welche drin...Besten Dank und VG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • Charliesdaddy schrieb:

      Staubmanschetten

      Da frag ich mich was Du für welche ausgesucht hast? Beim BWY gibts die hinten nicht extra, die ist schon am Dämpfer mit dran.
      Die Anschlagpuffer sitzen in der Feder und nicht am Dämpfer. An Deiner Stelle würde ich mir erst mal die Alten anschauen und nur bei Bedarf wechseln.
    • Staubmanschette war sicher falsch benannt...ich meine den Faltenbalghier... Dass der Anschlagpuffer in der Feder sitzt,ist mir klar...danke trotzdem ...die Teile der Dämpfer haben schon 230.000km auf der Uhr...und wenn ich schon die Dämpfer tausche,wollte ich gleich dafür sorgen,dass ich beim TÜV nicht in die XXX greife...weil die Anschlagpuffer recht "breit" aussehen... VG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • Ich dachte Du willst nur hinten die Dämpfer wechseln, da brauchst Du keinen Faltenbalg.
      Die Puffer hättest Du doch beim heutigen Reifenwechsel überprüfen können. ;) Wenn das Rad ab ist sieht man da doch wunderbar hin. Falls sie doch hin sind, die Teilenummer dafür ist 1123580.
    • Der Gedanke ist mir hinterher auch gekommen,einen Blick auf die Federn und die gesamte Aufhängung zu werfen...aber da hatte ich die Räder schon gewechselt...manchmal ist man eben einfach nicht ganz bei der Sache :dash: Besten Dank für die Teile-Nummer...VG CD
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • Servus, heute hab ich nochmal die Hinterräder abgebaut,weil ich mir die Anschlagpuffer anschauen wollte...oh man...das Ergebnis ist sehr ernüchternd... Aber Frank hat mir netter Weise die Teile-Nummer ( 1123580 ) benannt...nur, wo kann ich die Teile bestellen, bei den Teilehändlern hab ich versucht,über die Nummern Etwas zu erreichen---Fehlanzeige... :dash: Mit den derzeitigen Anschlagpuffern würde ich sicher nicht durch den TÜV kommen...schaut mal... VG CD

      P.S. diesmal habe ich etwas weiter geplant und die zu lösenden Schrauben mit WD40 vorbehandelt... :vain:
      Dateien
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:
    • So sehen meine seit Tieferlegung auch aus... ;)

      Das ist die Bestellnummer die du bei Ford am Tresen vortragen kannst würde ich mal sagen. Das ist quasi die Bestell- und nicht die Teilenummer.


      Schwarz ist bunt genug.

    • Sind die aus Naturkautschuk handgeformt ?????? 40€ ...das Paar würde ich noch verstehen...Ford-Preise, aber das Stück ????
      Quelle: online-teile.com/ford/advanced…keywords=1123580&x=13&y=8
      Ähm...Gewicht 150 Gramm...pro Stück ...und dann SPERRGUTZUSCHLAG ? :dash: :popoklatsche:
      Dateien
      Man muss mich nicht mögen... :miffy: ...aber, man sollte mich respektieren... :vain:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Charliesdaddy () aus folgendem Grund: Erweiterung: Nachtrag