Heckklappe "automatisch" öffnen - BWY

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • McSpeenie schrieb:

    Ihr schreibt hier alle was von zusätzlichen Druckfedern und schrumpfschlauch damits schön aussieht. Wieso kauft ihr nicht einfach stärkere Gasdruckdämpfer? das wäre meienr meinung nach die idealere Lösung, aber vermutlich auch die teurere. Trotzdem würd ich mir leiber neue Dämpfer holen als an den alten rumzubasteln :zombie:

    Ich meine bei uns an Bord is das genauso, wenn die Dämpfe von einem Notluk oder Lastenluk schwächeln, werden einfach neue, stärkere eingebaut. Jetzt schreibt net, mann kan ein Schiffsluk nicht mit einer Autoheckklappe vergleichen. Das Prinzip ist aber das gleiche :whistling:

    stärkere gasdruckfedern werden den nachteil haben, dass du die heckklappe gar nicht mehr zu bekommst ;) aber wenn du das ausprobieren willst, sind wir sicher alle auf dein ergebnis gespannt :)
  • McSpeenie schrieb:

    Ihr schreibt hier alle was von zusätzlichen Druckfedern und schrumpfschlauch damits schön aussieht. Wieso kauft ihr nicht einfach stärkere Gasdruckdämpfer? das wäre meienr meinung nach die idealere Lösung, aber vermutlich auch die teurere. Trotzdem würd ich mir leiber neue Dämpfer holen als an den alten rumzubasteln :zombie:

    Ich meine bei uns an Bord is das genauso, wenn die Dämpfe von einem Notluk oder Lastenluk schwächeln, werden einfach neue, stärkere eingebaut. Jetzt schreibt net, mann kan ein Schiffsluk nicht mit einer Autoheckklappe vergleichen. Das Prinzip ist aber das gleiche :whistling:

    Gruß Florian

    als erstens ist es egal wie stark die dämpfer sind die klappe würde trotzdem nicht hochkommen weil die dämpfer sozusagen flach liegen und somit die kraft nur richtung boden wirkt da baut man die feder ein und schon wirkt die kraft nach öffnen in ca 30° und der dämpfer macht dan den rest ;)
    mal davon abgesehen sieht es für mich so aus als ob auf diesen dämpfern im video auch federn drauf wären zzg kommen noch die federpuffer in den deckel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von w-mk.3 ()

  • @ Eldin.

    Wie stark, oder gut sind denn deine Dämpfer noch???

    Ich habs grad bei mir auch versucht.
    Klappt leider nicht.
    Mir ist aber auch aufgefallen, wenn ich einen Dämpfer aushänge, hat der andere Dämpfer nicht genügend Kraft, die Klappe alleine oben zu halten.

    Da müssen wohl neue Dämpfer bei mir her.
    Die haben sowieso letzten Winter schon geschwächelt.
    FORD MONDEO MKIII Sport Turnier 2,0 16V(145PS)*02/2004 LPG
    FORD ESCORT XR3i MK VII Cabriolet 1,8 16V(115PS)*07/1997

    Mein grauer Skorpion

  • otsego_amigo schrieb:

    stärkere gasdruckfedern werden den nachteil haben, dass du die heckklappe gar nicht mehr zu bekommst ;)

    w-mk.3 schrieb:

    als erstens ist es egal wie stark die dämpfer sind die klappe würde trotzdem nicht hochkommen weil die dämpfer sozusagen flach liegen und somit die kraft nur richtung boden wirkt da baut man die feder ein und schon wirkt die kraft nach öffnen in ca 30° und der dämpfer macht dan den rest ;)
    Versteh ich nicht, warum sollte ich die Klappe nicht mehr zu bekommen? Die Feder die nachträglich eingesetzt wird hat doch den selben Effekt wie ein stärkerer Dämpfer, die wirkung ist doch die selbe 8| oder bin ich da gerade auf dem Holzweg?!

    Ich meine ich habs noch nicht ausprobiert, aber rein Logisch betrachtet fällt es mir schwer zu glauben das die Feder am Dämpfer effektiver bzw. besser ist, als ein stärkerer neuer Dämpfer, egal ob er flach liegt und nach unten wirkt, das täte er sicher auch bei der Feder, man müsste dann so oder so der Heckklappe etwas nach helfen damit die Dämpfer ob mit Feder oder stärkere Damäpfer den Rest vonn allein schaffen und die Klappe automatisch aufgeht. :huh:

    Mag sein das ich total falsch liege, aber dann hoff ich das mich einer aufklären kann, ich kapiers irgendwie nich :crazy:

    MfG Flo
  • geh mal an dein auto und mach die Heckklappe auf... die ersten 5-10 cm haben deine Dämpfer
    keine wirkung wenn du da los lässt fällt die klappe wieder zu. Und in diesem Bereich werden
    auch stärkere Dämpfer nichts bewirken außer das vllt der bereich bischen kleiner wird.

    und um die 5 cm zu überbrücken sind die Federn da, die beim öffnen des Schlosses die
    Heckklappe die paar cm aufspringen lässt.

    (verbessert mich falls ich falsch liegen sollte)
  • vor allem werden bei stärker dämpfer die aufnahmen dafür mehr unter last gesetzt! kann sein das die dann vllt verbiegen oder sonstiges!
    hatte ich mal am escort! heckklappe ging zwar auf aber nach einem jahr mussten die aufnahmen neu!

    mfg
    Deutschland muss sparen, die meisten sparen sich schon das blinken
  • so...

    grad neue Aufstelldämpfer beim FFH bestellt.

    Sind morgen da und ich um 56,--€ pro Stk. ärmer.
    Dann klappts hoffentich auch mit den Federn.
    FORD MONDEO MKIII Sport Turnier 2,0 16V(145PS)*02/2004 LPG
    FORD ESCORT XR3i MK VII Cabriolet 1,8 16V(115PS)*07/1997

    Mein grauer Skorpion

  • in dem video ist leider nicht erkennbar ob er nun stärkere dämpfer dinn hat oder nur die Federn aufgesetzt hat. Ich bräuchte das ganze jedoch für den Turnier, da ist das ganze sicher noch ein bisschen komplizierter vom gewicht her oder?! die klappe steht am ende immerhin im rechten winkel. beim fließheck ist die klappe etwas steiler und die dämpfer müssen dann nicht mehr soviel drücken. kann mich auch irren :crazy:

    flo
  • w-mk.3 schrieb:

    otsego_amigo schrieb:

    ich habe ab werk keinen taster in der mittelkonsole. frag mich nicht, warum das so ist. vllt wurde das bei irgendeiner maßnahme wieder weg-gespart :whistling:
    hast du einen link zu den federn? welche länge haben die jetzt und was ist noch dran zu machen? ;)
    ich glaube ich werde den auch weg-sparen

    die federn waren von privat
    werd dir mal morgen paar bilder evtl. video von machen dann kann ich auch die aktuelle länge nachmessen weil ich drei mal geschnitten habe aber es müssten so um die 60 mm sein glaube ich

    edit:
    hab sie soeben ausgebaut und nachgemessen
    D=20mm
    Draht d= 2,8mm
    l =unbelastet ca 65mm

    hab mir gerade diese bestellt :
    cgi.ebay.de/2-x-Druckfeder-66-…llbau&hash=item4152edb5fa

    damit sollte es klappen, schrumpfschlauch hab ich in der firma und wenn die da sind mache ich mal paar vernünftige fotos und video vom endergebnis



    Wenn Du fertig bist kommen ich mal in meine alte Heimat vorbei und wir bauen das mal bei mir ein... :D ;)
  • Die Ennepetaler schrieb:

    w-mk.3 schrieb:

    otsego_amigo schrieb:

    ich habe ab werk keinen taster in der mittelkonsole. frag mich nicht, warum das so ist. vllt wurde das bei irgendeiner maßnahme wieder weg-gespart :whistling:
    hast du einen link zu den federn? welche länge haben die jetzt und was ist noch dran zu machen? ;)
    ich glaube ich werde den auch weg-sparen

    die federn waren von privat
    werd dir mal morgen paar bilder evtl. video von machen dann kann ich auch die aktuelle länge nachmessen weil ich drei mal geschnitten habe aber es müssten so um die 60 mm sein glaube ich

    edit:
    hab sie soeben ausgebaut und nachgemessen
    D=20mm
    Draht d= 2,8mm
    l =unbelastet ca 65mm

    hab mir gerade diese bestellt :
    cgi.ebay.de/2-x-Druckfeder-66-…llbau&hash=item4152edb5fa

    damit sollte es klappen, schrumpfschlauch hab ich in der firma und wenn die da sind mache ich mal paar vernünftige fotos und video vom endergebnis



    Wenn Du fertig bist kommen ich mal in meine alte Heimat vorbei und wir bauen das mal bei mir ein... :D ;)
    ne das wird nicht gehen
    leute die ein w gegen en tauschen haben den führerschein erst beim dritten mal geschafft und die lassen wir nicht mehr nach w rein

    spass bei seite klar kann man das machen ich bin auch öfter in haßlinghausen da baue ich sachen ein wenn halle benötigt wird und ein 5t kran :D
    nur die hebebühne fehlt doch da macht die bg nicht mit

    otsego_amigo schrieb:

    @ w-mk.3
    hast du bilder für uns? :)
    ich dachte du willst bilder wenn alles fertig ist
    ich wollte eigentlich mit den neuen federn die ich gestern bestellt habe die fotos und das video machen
    schätze bis nächste woche mittwoch dürfte ich die bekommen haben

    Grey Skorpion schrieb:


    so...

    grad neue Aufstelldämpfer beim FFH bestellt.

    Sind morgen da und ich um 56,--€ pro Stk. ärmer.
    Dann klappts hoffentich auch mit den Federn.
    hi guido
    ich glaube das waren 112€ für nüsse
    nur ein dämpfer kann die heckklappe nicht halten (bei mir zumindest nicht)
    ich glaube du hast zu schwache federn benutzt. du solltest schon min.350N federkraft haben.

    gruss
    eldin
  • Grey Skorpion schrieb:

    so...

    grad neue Aufstelldämpfer beim FFH bestellt.

    Sind morgen da und ich um 56,--€ pro Stk. ärmer.
    Dann klappts hoffentich auch mit den Federn.

    BrezZZz schrieb:

    geh mal an dein auto und mach die Heckklappe auf... die ersten 5-10 cm haben deine Dämpfer
    keine wirkung wenn du da los lässt fällt die klappe wieder zu. Und in diesem Bereich werden
    auch stärkere Dämpfer nichts bewirken außer das vllt der bereich bischen kleiner wird.

    und um die 5 cm zu überbrücken sind die Federn da, die beim öffnen des Schlosses die
    Heckklappe die paar cm aufspringen lässt.

    (verbessert mich falls ich falsch liegen sollte)

    genau das habe ich gemeint und du hast es auf den punkt gebracht :thumbsup:
    gruss
    eldin
  • otsego_amigo schrieb:

    sehr geil :) danke dir
    was hast du da nun für federn drin? bzw warum wartest du noch auf die kürzlich erst bestellten?

    die federn habe ich nur für testzwecke genommen
    da die zu lang waren habe ich die auf länge gekürzt was zur folge hat das die keine grade auflagefläche haben
    da ich nun weiss wie lang sie sein müssen habe ich mir welche in passender länge bestellt die dann grade aufliegen und somit auch die kraft gleichmäßig verteilen (habe so ein wenig maschinenbau-erfahrung ;) )
    gruss

    PS
    das video ist jetzt auf youtube glaube das ist etwas besser
  • hier noch zwei fotos eingefedert und entspannt
    der schrumpfschlauch wird erst über die neuen drüber gemacht ;)

    auf den eingefederten kann man sehen wieso ich neue bestellt habe
    Dateien
    • 101_3633a.JPG

      (164,98 kB, 1.010 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 101_3638a.JPG

      (145,2 kB, 737 mal heruntergeladen, zuletzt: )