Tachowechsel --> 3.0 ST220 Duratec V6 in 2.0 Duratec

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tachowechsel --> 3.0 ST220 Duratec V6 in 2.0 Duratec

    Hallo! Wollte fragen ob man einfach wie früher die Tachos Tauschen kann?
    Möchte mir gerne den Silbernen Tacho vom ST220 einbauen!
    Wie ist das mit den KM Stand bleibt meiner drin oder muss ich da was umstellen?
    Danke
    MfG Mario

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Zschopau Walle () aus folgendem Grund: Überschrift geändert und Tags eingepflegt

  • Bei der Tachoeinheit sind die Displays mit dem Kilometerzähler eine extra Einheit und kann gewechselt werden. Die Skalierung ist aber eine andere. Da die Motörchen der Zeiger wieder separat auf einer Einheit sind könnte das funktionieren. Jedoch kann ich nicht mit Gewissheit sagen öb die Ansteuerung aufgrund der anderen Skalierung auch anders ist. Kann dir mal ein Foto von meinem auseinandergebauten Tacho posten.
  • Das war auch schon bei den alten Mondeos nicht einfach Tacho rein und fertig. Die km/h Anzeige wird einwandfrei funktionieren. Aber nicht der DZM. Der ST ist ein 6-Zylinder und du hast einen 4-Zylinder.
    Damit der DZM vernünftig funktioniert musst du ein bischen basteln.
  • Hatte damals nen Blauen Tacho im MK2 von nen St200 der lief in den 1,8er ohne umbau und probleme!
    Das ist ja alles doof! Was müsste ich den alles umbauen um es zum laufen zu bekommen?
    Wenn mir das zu viel wird verkaufe ich ihn wieder!
    Wäre echt schade!
    Danke schon mal
  • Ich will nen Tacho erst kaufen! Aber im Internet schreibt jeder was anderes der eine sagt geht garnicht der nächste sagt geht alles ganz normal dann wieder einer sagt der wagen springt nicht mehr an wegen der wegfahrsperre dann wieder einer sagt er zeigt nicht richtig an und wieder jemand sagt da kann die elektronik kaputt gehen!
    Das meiste würde ich sagen ist quatsch nur wenn ich schon so viel geld ausgebe wollte ich auch gerne vorher wissen ob alles funktioniert Was mich hat interessiert ist wenn ich ihn einbaue was geht und was nicht! Wird doch bestimmt schon jemand gemacht haben!
    Mit der WFS denke ich wird der Tacho nichts zu tun haben oder?
  • So umbau ist vollbracht! Habe den ST220 Tacho genommen eingebaut und läuft super auch die Drehzahlen stimmen überein ( sowie standgars als auch beim Fahren ( zur kontrolle hab ich den digitalen in Menüfenster mit laufen lassen)
    Bin voll Happy das einzige was etwas nerft das der Tacho über 110tkm mehr runter hat aber denke das kann man sich auch umstellen lassen!
    Wie heist es immer Versuch macht kluch ( Klug) hihi
    Danke dennoch für euere Hilfe!
  • TDDI schrieb:

    also beim ford wird man dir den nicht umstellen, denen ist es untersagt. zu recht.

    Das ist nicht ganz richtig,hätte er den Tacho in einem Ford Autohaus wechseln lassen wäre das alte Kombi ausgelesen worden und ins neue übertragen worden das iss auch so bei meinem alten Mondeo gemacht worden.Muß dabei sagen das das schon 6-7 jahre her ist kann sein das sich da was geändert hat
    Ich habe öfter Recht als ihr denkt :D
  • also bei meinem haben sie sich letztes jahr geweigert. das dürfen die nur bei nem neuen tacho der eingebaut wird, das wird im scheckheft vermerkt. gebrauchte tachos mit anderen werten auf den aktuellen wert des ausgebauten tachos anzupassen ist von köln untersagt. sagt mein ffh.

    die differenz waren eh nur 2400 km, insofern konnte ich das dann vernachlässigen.
    Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.
  • Testphase abgeschlossen! Funktioniert super! Nun hab ich aber auch noch etwas gebastelt habe mir überlegt wenn der ja 1zu1 passt kann man doch die Platiene von den Original Tacho an den ST220 Tacho bauen gesagt getan alles zusammen gebaut und siehe da mein Alter Km stand wieder da und alles funzt super! Habe aber gemerkt das der Originale und auch der ST220 Tacho ca 7kmh vor gehen ( mehr zeigen) als das GPS ist das normal? Dachte immer die gehen genau?!
    Naja also wer sein alten Tachostand haben will kann es so machen wie ich und Baut die Platiene von seinen Original hinten dran! (Umbauten auf eigene Verantwortung)! Kann es jeden Raten sieht top aus!
  • Ich habe das bei meinem auch gemacht und ging einfach so.
    Altes raus, Meilen Tacho rein und fertig!
    Hatte keine Probleme mit dem Kilometer Zähler oder so.

    Habe ein FL und da ist der km stand auf dem Steuergerät gespeichert!
    Habe das vFL Tacho rein gebaut und mein km Stand war wieder da!
  • St220 Tacho Umbau

    Hallo Leute

    Bin neu hier habe vor einpaar Wochen eure treets entdeckt und mir
    Auch einen st220 Tacho zugelegt
    Ich muss sagen das alles außer die drz Anzeige super funktioniert
    Der drz geht nicht höher wie 100 sollte aber 900 u/ min
    Sein. Kann mir vielleicht einer weiter helfen wie ich das prob. Lösen kann

    Fahrzeug Daten
    2,0 16v Benziner Bj. 02/2002
    Natürlich Mondeo
  • Hallo,

    ich hab den Umbau auch hinter mir und hab meine Originalplatine eingebaut um Kilometerzähler gleich zu haben und die Anzeigen von Tempomat und Automatiksymbol. Hab nen Automatikwagen.

    Funktioniert auch bestens mit DZM, nur die Geschwindigkeit wird höher angezeigt, was an der Skalierung liegt.
    Ich bin mir jetzt noch nicht sicher ob auch die gefahrenen Kilometer mehr angezeigt werden, da ich nicht viel fahre.
    Bin eine Strecke von normal 100 km gefahren, wonach der Kilometerzähler aber ca 108 km mehr anzeigte.
    Ist das möglich?
    Eigentlich doch nicht weil ich meine Elektronik ja übernommen habe.

    Den Motor der Geschwindigkeitsanzeige zu tauschen wäre mein nächter Ansatz - wie hier beschrieben.

    Gruß