Ölverlust am ST220

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölverlust am ST220

      Hallo...

      Evtl kann ja einer von euch bisschen helfen, oder nen Tip geben...

      Mein Mondi hat leider ein bisschen Ölverlust am Motor.
      Ich hatte schon ein paar Sachen gewechselt, aber wirklich viel besser ist es nicht geworden.
      Ich hatte jetzt schon den Simmerring Kurbelwelle Stirnseite und beide Ventildeckeldichtungen gewechselt.

      Beim fFH meinten sie evtl Stirndeckeldichtung. Und das soll echt blöd zu machen.

      Weiß da einer was, ob die gern mal undicht werden?
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • ich hab leider immer schlecht die möglichkeit unters auto zu gucken...
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • das wäre aber wirklich das beste... steuerseitig kanns eigentlich nur der stirndeckel, der kurbelwellensimmering oder die ventildeckel sein
      :golly: Mehr PS, mehr Drehmoment...--> MEHR SPAß :pillepalle:
    • Die VDD´s und den Simmerring hab ich ja schon getauscht....

      Denke mal, dann muss ich wirklich mal den Stirndeckel neu abdichten... Das is bestimmt ne schweine Arbeit...
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • bei mir ist die ölwannendichting undicht. wenn man einige zeit nicht sauber macht, dann siehts aus, als käme es von weiter oben, da das öl kriecht. der halbe block war schon eingeölt.

      ordentlich mit bremsenreiniger einsprühen und abwaschen und nach 1-2 tagen fahrt nochmal nachsehen. die dichtung der ölwanne ist hoffentlich nicht so problematisch zu tauschen, da ich das demnächst selber machen will.
    • Dann werd ich da mal nachsehen und mich mal mit nen paar Dosen Bremsenreiniger bewaffnen ;)
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • übrigends ist ein strindeckeldichtungswechsel sehr aufwendig!

      beide ventildeckel runter, motorlager ausbauen, keilriemen und alle umlenkrollen und spannrolle entfernen, welche da drauf sind. kurbelwellenriemscheibe entfernen ( spezialabzieher benötigt) ölwanne muss auch ab.

      also benötigst du dann: ventildeckeldichtung vom zylinderbank 1 und 2., kurbelwellendichtring, alle 3 stirndeckeldichtungen, ölwannendichtung, eventuell öl+filter
      :golly: Mehr PS, mehr Drehmoment...--> MEHR SPAß :pillepalle:
    • Ja, das der Stirndeckel ne Menge Arbeit ist, weiß ich schon...

      Ich werd als nächstes erstmal nur die Ölwannendichtung probieren. Hoffe das es dadurch besser wird.
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • wir müssen uns sowieso noch treffen wegen den reifen. wenn das kein problem für dich ist, komm nach hameln und ich mache dir ne motorwäsche. machen ja sowas tag täglich
      4 pötte? turbo? ach lass man. hub macht schuuub
    • Ja, die Reifen.. Stimmt.

      Ja, wenn du sowas machen kannst bei dir... Müssen wir mal nen Termin abquatschen. ;)
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • Das klingt doch gut. Ich bin mal gespannt :)

      Aber erstmal wird das wohl nix.. Muss erstmal vorne ne neue Feder einbauen. Ist heute gebrochen... :(
      Mfg Basti

      Umbauvorhaben:

      KW Gewinde - fertig
      KW Querlenkerumrüstsatz -fertig
      19" Felgen für den Sommer - fertig
      Focus 2 ST Bremse - fertig
      Edelstahl Auspuffanlage - fertig
      Komplett polieren und wachsen - mal wieder in Planung
    • Bei mir drückt es auch etwas aus der Ölwannendichtung. Sieht nach ein wenig Fahrerei aus als käme es von weiter oben.
      Mondeo ST 220 Turnier '03 -verkauft- ;(
      Fiesta MK5 Sport '00 -verkauft-
      SLK 320 '00
      E 500 T-Modell '05 -verkauft-
      A 200 CDI '14
      CLA 45 AMG Shooting Brake '15
      CLA 200 Shooting Brake -bestellt-
    • -Reaper- schrieb:

      übrigends ist ein strindeckeldichtungswechsel sehr aufwendig!

      beide ventildeckel runter, motorlager ausbauen, keilriemen und alle umlenkrollen und spannrolle entfernen, welche da drauf sind. kurbelwellenriemscheibe entfernen ( spezialabzieher benötigt) ölwanne muss auch ab.

      also benötigst du dann: ventildeckeldichtung vom zylinderbank 1 und 2., kurbelwellendichtring, alle 3 stirndeckeldichtungen, ölwannendichtung, eventuell öl+filter

      geht für die kurbelwellenriemenscheibe ein normaler abzieher oder muß das ein spezieller sein?

      hab auch ein kleines ölproblem an der stirnseite und es sieht nach simmering aus von der kubelwelle
      gruß aus der oase
      ......olaf
      Glänzt nicht, gibt's nicht! :thumbup:

      tips von mir sind tips aus erfahrung, ihr probiert auf eigene gefahr!

      ich hab kein geld, aber ich bin reich :miffy: :vain:
    • naja der abzieher hat 3 schrauben die in die 3 gewinde der riemenscheibe passen und drückt mittig auf die kw.

      normaler abzieher passt nciht zwischen riemenscheibe und gehäuse
      :golly: Mehr PS, mehr Drehmoment...--> MEHR SPAß :pillepalle: