Angepinnt 2.2 Liter TDCi Duratorq-Di (155PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ford MONDEO 2.2 TURNIER TDCi TITANIUM X, paßt der Preis ?

      Hallo zusammen,

      im Moment fahre ich einen Ford Focus C-Max 2004 mit Gasanlage. Als Zweitwagen für meine Frau bin ich auf
      der Suche nach einem Mondeo (den auch ich mag;)).

      Ich habe folgendes Angebot von Privat bekommen:

      Ford MONDEO 2.2 TURNIER TDCI TITANIUM X

      EZ 02/2006
      47.000 km
      Diesel
      114 kW (155 PS)
      Schaltgetriebe

      ABS,
      Einparkhilfe,
      El. Fensterheber,
      El. Wegfahrsperre,
      ESP,
      Lederausstattung,
      Leichtmetallfelgen,
      Navigationssystem (Farbe),
      Scheckheftgepflegt,
      Schiebedach,
      Servolenkung,
      Sitzheizung,
      Tempomat,
      Xenonscheinwerfer,
      Zentralverriegelung
      , Front-, Seiten- und weitere Airbags, Leder, in schwarz und 8 fach bereift mit Alu-felgen

      Letztes Angebot des Verkäufers : 14.000 Euro... :search:

      Was haltet ihr von dem Preis.. kann den Preis schlecht einsortieren.

      Auf was sollte ich bei Probefahrt Besichtigung achten ?

      Eure Meinung würde mich interessieren ! Danke !!!!

      Gruß Michael :)
    • Sind wirklich wenig KM, musste mal abwarten was die Leute mit ähnlicher Ausstattung hier im Forum gelöhnt haben.
      Ist der Verkäufer Privat?
      Auf was du beim Mondeo achten musst steht hier alles im Forum, quäl mal die SuFu. ;)

      Superflux Umfeldbeleuchtung selber Nachbauen?
      Klick Hier!


    • Danke für die schnellen Antworten...

      Ja der Verkäufer ist eine Privat Person, macht einen ordentlichen und freundlichen Eindruck.

      Wenn ich mir überlege, daß ich für meinen C-Max Trend 2004 nur noch 5000 Euro bekomme.. finde ich die 14000 schon krass...

      Grüße

      Michael
    • Mach doch auch mal auf eigene Faust ne Marktanalyse über Mobile.de.
      Aber vom Gefühl her würde ich sagen der ist, wenn man kleine Schönheitsfehler findet, nicht wirklich groß im 5-Stelligen breich zu Hause.
      Also ein normaler Trend aus dem Baujahr mit~ 50tkm ist noch in der Ecke 7000k von Privat wert.
      Das große Rostproblem hat den Marktwert fürchterlich in den Keller getrieben.

      Superflux Umfeldbeleuchtung selber Nachbauen?
      Klick Hier!


    • Hallo,

      ich hätte ja schon gern die Titaniumausstattung mit dem Farb Navi und so..... steh ich halt drauf. .sorry..
      und da sind die häufig so in diesem Bereich..

      Aber es versucht ja auch jeder das Möglichste für seinen Wagen heraus zu schlagen... aber ist das auch Realistisch ?

      Grüße

      Michael
    • WeNu schrieb:

      Also ein normaler Trend aus dem Baujahr mit~ 50tkm ist noch in der Ecke 7000k von Privat wert.

      Du machst wohl Witze. Für nen 2005er mit ~50tkm zahlt man beim Händler ~10.000€. Selbst wenn das Auto von Privat gekauft wird rechtfertigt das noch keinen Preisabschlag von 3000€.

      14.000€ für den Diesel erscheinen mir allerdings auch etwas zuviel. In Nürnberg steht z.B. ein vergleichbarer Mondeo beim Händler für unter 13.000€. 12.000€ wären da wohl wirklich realistischer.
    • preis ist für die km okay
      klick mich zur übersicht bei autoscout....
      wenn du statt der 150 ps "nur" die 130 PS Variante nimmst Klick für die 130 PS Variante ab BJ 2006........ selbst dann liegt er im Rahmen. Er hat halt wenig km.

      ach ja, ob ghia x oder titanium X die Ausstattungen sind in etwa gleich. Zum Vergleichen gehen auch GhiaX modelle...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ritchie ()

    • Mir wäre der Preis zu hoch und ausserdem von privat das ist dann so ne Sache (weil ja ohne Garantie) , das Auto bei einem Händler mit Garantie wäre vielleicht OK vom Preis , Du musst halt immer bedenken wenn was ist zahlst alles selber und das sollte sich im Preis "wiederspiegeln" ! Es soll nicht heißen das dieses Auto schlecht ist nur halt von privat ohne Garantie und auch wenn der Vorbesitzer das Auto sehr gepflegt hat kann immer was kaputt gehen !
      Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist !!!
    • also für die daten die du hier abgibst stimmt der preis!

      allerdings sollte auch das andere alles okay sein getriebe karosse usw!

      dann passt es schon!
      Deutschland muss sparen, die meisten sparen sich schon das blinken
    • wie TDCI schon sagte, der ist von privat, also ohne jede GArantie. der Preis ist zwar für Ausstattung/KM usw okay, aber für etwas mehr werden die auch vom Händler angeboten, insofern sollte der Verkäufer dir da noch was entgegen kommen, denke so an 1 - 1,5 k. Druck dir halt so ne Übersicht aus und zeig sie ihm.... entweder geht er runter oder du schaust nach nem anderen Wagen.
      Wenn du Bj 2005 nimmst, kannst noch mal nen Batzen sparen...
    • Es soll nicht heißen das dieses Auto schlecht ist nur halt von privat ohne Garantie und auch wenn der Vorbesitzer das Auto sehr gepflegt hat kann immer was kaputt gehen !


      das kann auch bei einem wagen vom händler passieren. und nicht jedes teil ist von der gebrauchtwagengarantie abgedeckt, da teilweise verschleissteil und somit ausgeschlossen.
      Es wird Zeit für eine Lücke im Lebenslauf.
    • also mehr wie 11TEUR würde ich von Privat dafür nicht zahlen ... im Garantie bekommst du sowas um die 12T ...

      Grüsse Nils
      - VERKAUFT wegen Nachwuchs <3 -
      Der Thread und die Facebookseite werden weitergeführt! Alle Hintergründe, vom FAKE bis zum letzten Foto!

      >> Thread: Mondeo RS komplett Umbau <<
      >> KLICK to Facebook: Mondeo MK3 ST220 Turnier - RS Umbau <<
    • Wenn man so denkt düfte man sich keine Gebrauchten von privat kaufen.
      Wie TDDI schon sagt kaputtgehen kann immer was und so was dann immer gezahlt wird sei dahin gestellt.

      Würd mal den Verkäufer fragen warum er verkauft. wenn du noch auf 12TSD runterkommst würd ich zuschlagen, zumal die Kilometerleistungen rar werden.

      An das abgestempelte Scheck incl ROSTSTEMPEL denken, sonst is nix wenn der gammelt.
    • ich habe 9 895 euronen hingeplättert,bj 11/06 zwar mit über 100 000 km aber dafür komplette vollausstattung und 2 jahre gewährleistung... die ich bereits mit einer neuen kupplung in anspruch nehmen durfte. ich finde 14 mille "etwas" zu teuer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ModMax ()

    • Hey...

      bin ja richtig erstaunt über die vielen Antworten.. Danke...

      Habe Kontakt mit ihm aufgenommen... er sagte, daß er nicht unter 14 gehen möchte, dafür hänge er zu sehr an dem Wagen.

      Ich habe den Wagen nun auch noch nicht besichtigt... das kommt am 09 Sep....

      Er sagte, wenn der Wagen vorher weggeht hätte ich halt Pech gehabt....darauf hab ich ihm geschrieben... daß ich auf den Wagen nicht angewiesen bin...da es eh ein Zweitwagen
      werden soll für Göttergattin (mit ein bisschen Wums für Papa unter der Haube :phat: ;, weil C-Max mit Gasanlage nicht wirklich Spaß macht) .

      Aber viele Sagen mir, biste blöde 14 für ein 4 Jahre alten Wagen.... mmmh.. bin ja ganz schön nhin und her gerissen...

      Soll ich euch mal auf den laufenden halten ?

      Grüße