Angepinnt Zweite Innenbeleuchtung -Rücksitze-

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hey Uwe,

    also der Aufand an sich ist NICHT groß ca. 1/2 h max. ne stunde ich hatte das auch gemacht. habe mir 3 kabel von der 1. lampe vorn nach hinten (kürzester weg) gezogen .... das Ausschneiden awr auch kein ding, musste halt eben nur immer wieder anhalten, damit der Loch nicht ZU groß wird ;)

    PS: hab sogar im Kofferraumdeckel eine Lampe nachgerüstet > vom Kofferraumlicht aus verlegt ;) ist ne super sache wenn dunkel wird oder schon ist :D

    grüße Mario

    bis samstag, den 21.11. :thumbup: dann kannst ja mal zeigen ob du ein kompletten neuen himmel brauchst *frechgrins* doer ob es genauso super ist wie bei den anderen auch ;)
  • Burschnitzka schrieb:

    hey Uwe,

    also der Aufand an sich ist NICHT groß ca. 1/2 h max. ne stunde ich hatte das auch gemacht. habe mir 3 kabel von der 1. lampe vorn nach hinten (kürzester weg) gezogen .... das Ausschneiden awr auch kein ding, musste halt eben nur immer wieder anhalten, damit der Loch nicht ZU groß wird ;)

    PS: hab sogar im Kofferraumdeckel eine Lampe nachgerüstet > vom Kofferraumlicht aus verlegt ;) ist ne super sache wenn dunkel wird oder schon ist :D

    grüße Mario

    bis samstag, den 21.11. :thumbup: dann kannst ja mal zeigen ob du ein kompletten neuen himmel brauchst *frechgrins* doer ob es genauso super ist wie bei den anderen auch ;)
    Geht die hintere auch wenn du die hinteren Türen öffnest oder nur bei den vorderen??

    21.11 geht bei mir nicht Anfahrtsweg ca. 400 KM, würde aber kommen wenn ich Zeit hätte. :)
  • Silverracer schrieb:

    Geht die hintere auch wenn du die hinteren Türen öffnest oder nur bei den vorderen??


    also wenn du das ganze vorn an die lampe klemmst geht das auch bei den hinteren türen an........ich hab bei mir alles auf blau umgebaut und hinten zwei kleine neonröhren verbaut....alles vorne auf die lampe geklemmt, allein schon wegen der dimmfunktion....ja und funzt einwandfrei
  • Wie befestigt man denn die hinter Deckenleuchte?
    Die ist doch vorne in dem großen Rahmen mit brillenfach integriert ?(
    Stimmmt es das die zweite Deckenleuchte erst im zuge des FL aufpreispflichtig war? Wäre ja ganz schön Frech :grumble:

    Superflux Umfeldbeleuchtung selber Nachbauen?
    Klick Hier!


  • Hallo,

    Ich hatte bei meinem MK 2 auch die hintere nachgerüstet.
    Habe mir einfach die Ghia Leuchte besorgt und den passenden Rahmen, dann ausgemessen, den Himmel ausgeschnitten, Kabel von der vorderen Innenleuchte nach hinten gelegt, in dem Rahmen seitlich 4 x M4 er Schrauben eingedreht (2 pro Seite) , sodass die Gewind ca 0,5 cm rausstehen und das dann in den Himmel eingeklippst. Leuchte eingeklippst und fertigt funzt bis heute.
    Den Rahmen für die hintere Leuchte müsste es beim fFH geben, da er ja bei manchen Mondis eingebaut war.

    Gruß
    Andreas
  • Also der einbau ist eigentlich recht einfach hab ich auch gemacht hab so ne stunde gebraucht (zeit gelassen will es ja ordentlich haben)

    kauft euch ne

    Leselampe Finis: 4363929 (95-100€) oder Ebay (20-45€) oder die Leselampe (65€ mein favorit sehr hohe leuchtkraft(sehr hell keine sofitten sondern gute glühlampen) gibt es ab und zu bei ebay)
    wenn ihr die lampe habt nehmt die neue leseleuchte vorne und die alte hinten
    Einbaurahmen/blende Finis: 1256557 (15-20€) (hält von alleine im Himmel durch 4 innere halterungen)

    weitere teile die ihr braucht in der anleitung

    und nehmt diese Anleitung beachtet nur das der ausbau des vorderen rahmen nicht die metallklammern entfernt wie beschrieben sondern im brillenfach die internen halterungen ausklickt (NIEMALS DIE KLAMMERN WIE BESCHRIEBEN IN DER ANLEITUNG) dann den rahmen vorsichtig ausbauen..

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OVERHUMAN ()

  • Silverracer schrieb:


    Hab kein Schiebedach daher dürft´s ein bisschen einfacher sein.


    ja ist einfacher, ich habe auch kein schiebedach, du kannst das kabel in der mitte durchziehen brauchst nur ein langen biegsamen stock ich habe ca. 78 cm von der kannte vorderer großer rahmen mit sonnbrillenfach bis vordere kante rahmen hintere leuchte ( komisch beschrieben :) ) !!!!! AUFPASSEN QUERSTREBEN IM DACH !!!!!
  • eine andere art der innenraumbeleuchtung wäre doch auch licht im fußraum der rücksitzbank. hat das schon mal jemand eingebaut (falls ja, biite bilder). wie sind da aufwand/kosten/ausleuchtung?
    könnte man diese ebenfalls so anschließen, dass die beleuchtung nur angeht wenn die türen offen sind? :)
  • otsego_amigo schrieb:

    eine andere art der innenraumbeleuchtung wäre doch auch licht im fußraum der rücksitzbank. hat das schon mal jemand eingebaut (falls ja, biite bilder). wie sind da aufwand/kosten/ausleuchtung?
    könnte man diese ebenfalls so anschließen, dass die beleuchtung nur angeht wenn die türen offen sind? :)
    ich hatte das mal überlegt....aufwand is wohl etwas geringer als am himmel....ansonsten is es so ziemlich das gleiche....kabel zur innenraumleuchte ziehn, da anklemmen, dann funzt es mit der innenraumbeleuchtung zusammen.....ich habs allerdings erstmal verworfen, weil ich noch keinen geeigneten (sprich "trittsicheren") platz für die leuchtmittel im fußraum gefunden hab....
  • Also Teile hab ich schon beim Schrotti einen toten Mondeo entrissen hatte aber noch keine zeit selbige zu verbauen.
    Will das ganze ja auch noch gedimmt während der fahrt mitleuchten lassen hat mir beim neuen A6 sehr gefallen.

    Superflux Umfeldbeleuchtung selber Nachbauen?
    Klick Hier!


  • klimakiller schrieb:

    otsego_amigo schrieb:

    eine andere art der innenraumbeleuchtung wäre doch auch licht im fußraum der rücksitzbank. hat das schon mal jemand eingebaut (falls ja, biite bilder). wie sind da aufwand/kosten/ausleuchtung?
    könnte man diese ebenfalls so anschließen, dass die beleuchtung nur angeht wenn die türen offen sind? :)
    ich hatte das mal überlegt....aufwand is wohl etwas geringer als am himmel....ansonsten is es so ziemlich das gleiche....kabel zur innenraumleuchte ziehn, da anklemmen, dann funzt es mit der innenraumbeleuchtung zusammen.....ich habs allerdings erstmal verworfen, weil ich noch keinen geeigneten (sprich "trittsicheren") platz für die leuchtmittel im fußraum gefunden hab....


    platz wäre doch am fahrer- bzw beifahrersitz, sodass die beleuchtung quasi auf die fußmatten leuchtet. die leuchtkraft sollte dementsprechend etwas höher sein damit man nicht nur die fußmatten sieht :D
    welche leuchtmittel wären denn geeignet?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von otsego_amigo ()

  • klimakiller schrieb:

    ich hatte das mal überlegt....aufwand is wohl etwas geringer als am himmel....ansonsten is es so ziemlich das gleiche....kabel zur innenraumleuchte ziehn, da anklemmen, dann funzt es mit der innenraumbeleuchtung zusammen.....ich habs allerdings erstmal verworfen, weil ich noch keinen geeigneten (sprich "trittsicheren") platz für die leuchtmittel im fußraum gefunden hab....


    platz wäre doch am fahrer- bzw beifahrersitz, sodass die beleuchtung quasi auf die fußmatten leuchtet. die leuchtkraft sollte dementsprechend etwas höher sein damit man nicht nur die fußmatten sieht :D
    welche leuchtmittel wären denn geeignet? und wo würden sich die kabel am einfachsten verlegen lassen?
  • kabel kannst du entweder durch den mitteltunnel oder außen unter den türen verlegen....ich würds außen unter den verkleidungen langlegen, dann an den a-säulen hoch, unterm himmel weiter bis zur innenraumleuchte....sollte eig kein problem sein...es sei denn du hast so wie ich schon diverse kabel von ner anlage da liegen.... :P ....


    naja an den sitzen hatte ich schon überlegt, aber auch da hab ich angst gehabt, dass mir irgendeiner der mitfahrer das ganze abtreten könnte....wollte nämlich mit blauen neonröhren oder kaltlichtkatoden arbeiten....mal sehn vllt fällt mir ja nochwas ein...
  • WeNu schrieb:

    Ich hab mir die w5w fassungen von vorne aus der Fußraumbeleuchtung genommen


    fußraumbeleuchtung? war das serie?

    klimakiller schrieb:

    kabel kannst du entweder durch den mitteltunnel oder außen unter den türen verlegen....ich würds außen unter den verkleidungen langlegen, dann an den a-säulen hoch, unterm himmel weiter bis zur innenraumleuchte....sollte eig kein problem sein...es sei denn du hast so wie ich schon diverse kabel von ner anlage da liegen.... :P ....

    naja an den sitzen hatte ich schon überlegt, aber auch da hab ich angst gehabt, dass mir irgendeiner der mitfahrer das ganze abtreten könnte....wollte nämlich mit blauen neonröhren oder kaltlichtkatoden arbeiten....mal sehn vllt fällt mir ja nochwas ein...


    gute idee, werde mal die planungsphase vorbereiten :)