Angepinnt Zentralverriegelungsproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einfacher gedacht als es ist. Warum müssen Autos soviel komplizierter sein als Motorräder. Also Ausbauen und durchmessen.

      Hab im Internet den DJ1G-AG29 von Cherry gefunden. Dieser ist vom Schaltbild und den maßen wohl identisch, wenn man den China-Bildern und Spezifikationen trauen darf.

      Ich werde mich wohl erst an wärmeren Tagen und beim Audio umbau der Sache annehmen.

      Danke für eure Hilfe.
    • Hatte ich schon verstanden. Wollte nur ums "ausbauen, durchmessen, einbauen," bestellen, ausbauen, umbasteln und einbauen umherkommen. :P Ist ja nun etwas mehr als nur ein Mikroschalter, womit ich nicht gerechnet habe, da nur Motorradschrauber.

      Habe den Cherry schalter nur noch einmal für diejenigen aufgegriffen, die damit Probleme haben und nicht den Marquardt umlöten und anpassen wollen.
    • Hallo zusammen
      Ich habe einen MK3 BJ 2003
      Mein Problem ist das sich die Beifahrertür weder mit Schlüssel noch mit Fernbedienung öffnen lässt! Nur manuell
      Habe gelesen das man die F24 20A gegen eine 30A austauschen sollte
      Wo sitzt sie?
      Oder kann mir noch jemand einen guten Rat geben wie ich den Fehler beheben kann!
      Am Wetter liegt es nicht auch nicht an der Kindersicherung
      Und was hat es mit dem Italien Modus auf sich?
      Wie merke ich ob er aktiviert oder deaktiviert ist?
      Über hilfreiche Tips freue ich mich
    • Genau, eine Sicherung gegen eine stärkere austauschen. Facebook-Ingenieur?!

      Kindersicherung gibt es vorne ohnehin nicht.

      Wenn der Servomotor auf nichts anspricht, manuell aber alles geht, was wird dann wohl hinüber sein?


      Schwarz ist bunt genug.

    • Ist mir klar das es vorne keine Kindersicherung gibt
      Dafür aber hinten und wenn die aktiv ist spinnt die ZV der Beifahrertür
      Aber da sie nicht aktiv ist sollte das Problem wo anders liegen !
      Und wo das würde ich ja gerne erfahren
      Sonst würde ich nicht fragen
    • Die Kindersicherung ist was rein mechanisches und entkoppelt den inneren Öffner vom Schloß...

      Wenn deine Beifahrertür mechanisch auf und zu geht, der Servo der ZV aber nicht reagiert, wird dieser wohl inne Fritten sein?!


      Schwarz ist bunt genug.

    • Wie sieht es denn mit der Fahrertür aus? Spricht die auf die ZV an? Wenn ja, dann schließe ich mich meinen Vorkommentatoren an, dann wird der Stellmotor der Beifahrertür über'n Jordan sein
      100% Sauger :thumbup: ! Nur halbtote :zombie: werden Zwangsbeatmet :huntsman:
    • Hallo, ich muss mich hier mal mit dranhängen. Ich habe ein Problem mit der ZV Beifahrerseite hinten. Zur Zeit will sie nur sporadisch verriegeln. Allerdings kann ich die Tür, wenn die ZV steikt, nicht manuell verriegeln. Wenn die ZV sich mal wieder bequemt ihren Dienst zu verrichten, funktioniert auch die manuelle Verriegelung. Bisher hat sie beim Öffnen weder elektrisch noch manuell ihren Dienst versagt.
    • Mamisu schrieb:

      Hallo, ich muss mich hier mal mit dranhängen. Ich habe ein Problem mit der ZV Beifahrerseite hinten. Zur Zeit will sie nur sporadisch verriegeln. Allerdings kann ich die Tür, wenn die ZV steikt, nicht manuell verriegeln. Wenn die ZV sich mal wieder bequemt ihren Dienst zu verrichten, funktioniert auch die manuelle Verriegelung. Bisher hat sie beim Öffnen weder elektrisch noch manuell ihren Dienst versagt.
      Dann mach mal hinten auf und schau was passiert wenn du die ZV betätigst.. da hakt sicher nur irgendwas oder ist einfach dermaßen verdreckt dass was hängen bleibt. Das Zeug ist ja immerhin schon 14 Jahre alt, da kann sich schon was an Schmutz ansammeln... eine gründliche Reinigung kann da mitunter Wunder bewirken.
    • schlimmstenfalls morhen früh die Verwerter anrufen, wer die billigste Scheibe hat. Sollte eine an der Tür sein, logisch...

      Dann einschlagen, hinfahren, tauschen, lernen fürs Leben.
      geht nicht, gibt's nicht.