Angepinnt Zentralverriegelungsproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und der :pleasantry: ADAC :pleasantry: konnte helfen
      mit unterstützung von @Ruderbernd.
      Wenn Doppel-ZV drinnen ist, kannste den Griff bis zum Kofferraum ziehen,
      Tür bleibt trotzdem zu.
      Aber wir vom gelben Verein haben ja Tricks und Kniffe :pump:
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Nichts zu danken, gern geschehen.
      Wie ich dir gesagt hab: du bist nicht der erste und garantiert nicht der letzte.
      Hatten nur Schwein das Bernd noch wach war, sonst würden wir jetzt beide Ratlos vor deinen Auto stehen.

      Auch wenn es für einige Interesant währe, das WIE wird nicht verraten.
      Wichtig ist nur das es geht, ADAC oder auch andere gewiefte Pannenhelfer das können und somit keine Seitenscheiben einen unnötigen Tod sterben müssen.
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Lars Vandenberg schrieb:

      mit unterstützung von @Ruderbernd.
      Nachts um 22.30 Uhr klingelt das Handy.....

      Lars Vandenberg schrieb:

      Hatten nur Schwein das Bernd noch wach war, sonst würden wir jetzt beide Ratlos vor deinen Auto stehen.
      Habe ja noch einen Film geschaut. Aber 20 Minuten später hätte ich im Bett gelegen ;)

      Aber ihr ward ja auf dem richtigen Weg. Übrigens Lars, warst du "offiziell" als Pannenhelfer da oder hat dich der Alex vorher schon gekannt und deswegen konsultuert. Du bist ja bei den gelben Engels angestellt, oder?
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • Jup, nur hat der ADAC eben nicht mitbekommen das Ford ein Nachfacelift raus gebracht und daran änderungen vorgenommen hat.

      In dem Fall bin ich inoffiziell da gewesen, hat sich halt gut ergeben.
      Jein, bin nicht Straßenwacht sondern Straßendienst, sprich Abschleppwagenfahrer im Auftrag des ADAC.
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Lars Vandenberg schrieb:

      sprich Abschleppwagenfahrer im Auftrag des ADAC
      Also eigentlich nicht der "Schrauber" ;) Aber anscheinend trotzdem ein bisschen Ahnung :thumbup:
      KFZ-Schlosser aus Leidenschaft - MK3 Kombi, 2.0 Benziner, geboren am 09.12.2004, EZ 01.2005
      Mein Verbrauch ich weiß, ich bin ein "Verbraucher" :D
      Hier ist ein Link zu der Firma in der ich arbeite
      kfz-service-jeserig.de/
      Wer aus der Nähe ist, kommt einfach mal vorbei

    • ruderbernd schrieb:


      Also eigentlich nicht der "Schrauber" ;) Aber anscheinend trotzdem ein bisschen Ahnung :thumbup:
      Auch wieder Jein :D
      Die kleinen fahren, außer zu
      besonderen Anlässen, Nachts und Feiertags nicht.
      Schrauben ist nicht meine Haupttätigkeit, gehört aber dazu.
      Zumal Fahrzeugöffnungen eher unser
      Metier ist durch die Sonderstellung bei Aufträgen der Polizei München.

      Ich speziell hab bis 2005 Bei Ford gearbeitet, ist aber eben ne Weile her.
      Zuletzt geändert von Lars Vandenberg am 74. Gruni, im Jahrhundert des Flughundes, insgesamt 6.737.482.298,67 mal geändert.
      Gesendet mit Reihe von Volta-Elementen und Funkenstrecke.
      Alternativ mit Kupfermeissel und Holzschlegel auf Sandsteinplatte, per Eselkarren.
    • Neu

      Habe mir eben die ganzen 17 Seiten durchgelesen und habe nur noch einen dicken Kopf.
      Bei meinem V6 habe ich heute festgestellt, dass die hintere linke Tür beim abschließen nicht verreigelt, ob über Funk oder manuell. Nur bei der Doppelverriegelung.
      Also so wie ich es nun verstanden habe ist höchstwahrscheinlich der Microschalter defekt.
      Jetzt sagen die einen man kann den wechseln, die anderen nein, nur das komplette Schloß.

      Was ist nun damit? kann man nur den Microschalter wechseln?
      Möchte nicht das Schloß zerlegen und dann feststellen dass es nichts gebracht hat.

      Wenn meine Frage bereits exakt beantwortet wurde, dann habe ich es wirklich irgendwie übersehen. Sorry.
    • Neu

      Wie oft hast du denn auf diesen Seiten von nem defekten hinteren Türschloß gelesen...? Wenn man sich fragt ob man 10 Euro in ein gebrauchtes Schloß investieren soll, oder 5 Euro und einen halben Tag Arbeit für einen neuen Microschalter...?


      Schwarz ist bunt genug.

    • Neu

      Dann würde ich lieber die 5 Euro Variante nehmen. Halber Tag wird wohl der Tausch vom Microschalter nicht dauern.
      Wenn aber das gebrauchte Schloß nach einem Monat kaputt ist, muss die halbe Tür zerlegt und wieder zusammengebaut werden. Das ist dann ein halber Tag.
    • Neu

      @Patrick4939: Also, ich bin der Meinung, dass die Türschlösser schon sehr anfällig sind, nur schreibt nicht mehr jeder darüber, sondern nimmt es hin oder repariert.
      Eines hr habe ich schon getauscht, hl muckt manchmal, Fahrertürschloss geht nur mechanisch auf.

      @3axap: Ja, man kann sie reparieren, wurde schon gemacht und mit Bildern im Foum beschrieben.

      .......................